2. NAS Ret­tung für ver­se­hent­lich ge­lösch­te Da­ten aus dem Pa­pier­korb

PC Magazin - - Netzwerk & Smart Home -

Mitt­ler­wei­le be­sit­zen al­le NAS-Ge­rä­te ei­nen so ge­nann­ten Netz­werk­pa­pier­korb, der dem Pa­pier­korb in Win­dows recht ähn­lich ist.

Al­le aus ei­nem Frei­ga­be­ord­ner ge­lösch­ten Da­tei­en lan­den zu­nächst im Netz­werk­pa­pier­korb und kön­nen von ei­nem be­rech­tig­ten Be­nut­zer (in der Re­gel al­le Be­nut­zer mit Ad­mi­nis­tra­tor­rech­ten) bei Be­darf wie­der her­ge­stellt wer­den. Bit­te be­ach­ten Sie, dass der Netz­werk­pa­pier­korb oft erst ak­ti­viert wer­den muss. Bei man­chen Her­stel­lern gibt es ei­nen Netz­werk­pa­pier­korb für al­le Frei­ga­be­ord­ner; bei an­de­ren kön­nen Sie den Netz­werk­pa­pier­korb für je­den Frei­ga­be­ord­ner ein­zeln ein- oder aus­schal­ten. Wer auf sei­ner NAS mit be­son­ders gro­ßen Da­tei­en han­tiert, wie zum Bei­spiel mit 2k-/4k-Vi­de­os oder Images, soll­te den Netz­werk­pa­pier­korb hin und wie­der lee­ren, da sonst even­tu­ell schnell der Spei­cher­platz auf der NAS knapp wer­den könn­te. Man­che NAS-Ge­rä­te kön­nen das auch au­to­ma­tisch re­geln, in­dem die Da­tei­en im Pa­pier­korb nach ei­nem ge­wis­sen Zei­t­raum au­to­ma­tisch ge­löscht wer­den. In den NAS-Ge­rä­ten des Her­stel­lers Syno­lo­gy lässt sich die re­gel­mä­ßi­ge Lee­rung ei­nes oder al­ler Pa­pier­kör­be über den Auf­ga­ben­pla­ner nach Wunsch fest­le­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.