Hacking Team von feind­li­cher Re­gie­rung ge­hackt?

PC-WELT - - News / Sicherheit -

Bei dem um­strit­te­nen ita­lie­ni­schen Un­ter­neh­men Hacking Team, das Über­wa­chungs-Soft­ware an Re­gie­rungs­stel­len lie­fert, hat es ei­nen Ein­bruch ge­ge­ben. Un­be­kann­te ha­ben ver­mut­lich über Wo­chen oder Mo­na­te rund 400 GB an Da­ten aus­ge­schleust und ins Web ge­stellt. Dar­un­ter sind ne­ben um­fang­rei­chem Mailver­kehr auch Qu­ell­tex­te für die Soft­ware des Un­ter­neh­mens. Hacking Team be­haup­tet nun, hin­ter dem An­griff ste­cke ei­ne feind­li­che Re­gie­rung, so CEO Da­vid Vin­cen­zet­ti ge­gen­über ei­ner ita­lie­ni­schen Zei­tung. De­tails oder Be­wei­se lie­fert er je­doch nicht. In­for­ma­tio­nen zu dem Spio­na­geTool für iPho­nes von Hacking Team fin­den Sie auf Sei­te 10.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.