Da­ten­ver­bin­dung auf Fea­tu­re Pho­nes sper­ren

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Internet & E- Mail -

OB BEI AN­DRO­ID, IOS ODER Win­dows Pho­ne: Die Da­ten­ver­bin­dung lässt sich ganz ein­fach ein­und aus­schal­ten. Das glei­che gibt es sinn­vol­ler­wei­se se­pa­rat fürs Aus­land, da­mit dort kei­ne un­nö­ti­gen Roa­ming-Ge­büh­ren an­fal­len. Doch bei man­chen so­ge­nann­ten Fea­tu­re Pho­nes, die auf­grund ab­ge­speck­ter Smart­pho­ne-Funk­tio­nen oft für Kin­der ge­kauft wer­den, sucht man Sperr­mög­lich­keit ver­ge­bens. Nach dem Ein­le­gen der SIMKar­te und dem Ein­schal­ten des Han­dys wer­den die Zu­gangs­punk­te per SMS au­to­ma­tisch kon­fi­gu­riert – ab­schal­ten oder än­dern Fehl­an­zei­ge! Selbst ein Firm­wareUp­date hilft nicht im­mer wei­ter. Die ein­zi­ge Mög­lich­keit, die Da­ten­ver­bin­dung per Mo­bil­funk zu kap- pen, ist das Ak­ti­vie­ren der Ju­gend­schutz­funk­ti­on beim Pro­vi­der. Ob dies über ei­nen On­line-Ac­count im In­ter­net oder durch An­ru­fen der Ser­vice­num­mer er­fol­gen muss, hängt vom An­bie­ter ab. Hal­ten Sie für die­sen Zweck die PUKNum­mer der SIM-Kar­te be­reit, um sich als Be­sit­zer zu le­gi­ti­mie­ren. Al­ler­dings gilt bei der Ju­gend­schutz­funk­ti­on: Ganz oder gar nicht, das Da­ten-Roa­ming al­lein kann man nicht aus­schal­ten. Je nach Fea­tu­re Pho­ne lässt sich im­mer­hin un­ab­hän­gig da­von der In­ter­net­zu­gang per WLAN ein­rich­ten, so dass die Kin­der da­heim oder per Hots­pot oh­ne Kos­ten im In­ter­net sur­fen oder auch Apps für So­ci­al Me­dia ver­wen­den kön­nen.

Die­ses Fea­tu­re Pho­ne von LG bie­tet kei­ner­lei Mög­lich­keit, die Da­ten­ver­bin­dung zu un­ter­bin­den. Da hilft nur das Sper­ren per „Ju­gend­schutz­funk­ti­on“beim Pro­vi­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.