Die­se Spei­cher­kar­ten brau­chen Sie für Ih­re Ka­me­ra

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Audio, Video, Foto -

MIT AUF­LÖ­SUN­GEN weit über 20 Me­ga­pi­xeln, 60 Se­ri­en­bil­dern pro Se­kun­de und mehr so­wie der 4K-Vi­de­o­funk­ti­on ver­lan­gen ak­tu­el­le Di­gi­tal­ka­me­ras ih­ren Spei­cher­me­di­en ei­ni­ges ab, was die Ver­ar­bei­tung der Da­ten­men­gen an­geht. Zwar set­zen Ge­rä­te der Ein­stei­ger- bis Mit­tel­klas­se wei­ter­hin über­wie­gend SD-Kar­ten ein, doch bei den Spe­zi­fi­ka­tio­nen hat sich viel ge­tan, da SDHC-Kar­ten mit 4 bis 32 GB nicht mehr ge­nug Spei­cher­platz bie­ten. Ver­mehrt kom­men Kar­ten ab 64 GB zum Ein­satz – die so­ge­nann­ten SDXCKar­ten (Ex­ten­ded Ca­pa­ci­ty), die das Da­tei­for­mat exFAT ein­set­zen. Möch­ten Sie ei­ne sol­che Kar­te mit ei­ner Ka­me­ra oder ei­nem Kar­ten­le­ser ver­wen­den, muss das Ge­rät ex­pli­zit exFAT un­ter­stüt­zen. Ak­tu- el­le Mo­del­le tun dies pro­blem­los. War die Ge­schwin­dig­keits­klas­se 10 bei SDHC-Kar­ten mit ei­ner Min­dest­schreib­ge­schwin­dig­keit von 10 MB/s das höchs­te der Ge­füh­le, wur­de bei den SDXC-Kar­ten auf­grund des neu­en Bus-Sys­tems die Klas­sen­be­zeich­nung UHS (Ul­tra High Speed) ein­ge­führt. Sie gibt Aus­kunft über die BusGe­schwin­dig­keit (UHS I mit bis zu 104 MB/s und UHS II mit 312 MB/s) und über die mi­ni­ma­le Schreib­ge­schwin­dig­keit: Kar­ten der Klas­se 1 las­sen sich mit min­des­tens 10 MB/s be­schrei­ben, Kar­ten der Klas­se 3 mit min­des­tens 30 MB/s. Bei­de Klas­sen sind bei UHS-I und UHS-II zu fin­den. Für 4K-Vi­de­os emp­feh­len die Her­stel­ler et­wa ei­ne SDXC-Kar­te der UHS-I-/UHS-II-Klas­se 3.

Die­se SDXC-Kar­te von San­disk ist nach der UHS-II-Klas­se 3 mit ei­ner Bus­brei­te von 312 MB/s spe­zi­fi­ziert und lässt sich mit min­des­tens 30 MB/s be­schrei­ben – per­fekt für 4K-Vi­de­os.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.