Neue Hard­ware

So­lid Sta­te Dri­ve Cru­ci­al BX100 500 GB, Farblaser-Multifunktionsgerät Xerox Work­cent­re 6027V/NI – und mehr

PC-WELT - - Inhalt -

SCHNÄPP­CHEN-ALARM: Nur 32 Cent kos­tet das Gi­ga­byte bei der Cru­ci­al BX100. Aber ein güns­ti­ger Preis al­lein macht noch kei­ne gu­te SSD. Im Test prü­fen wir, ob die So­lid Sta­te Dri­ve auch in den Ka­te­go­ri­en Tem­po, Lie­fer­um­fang und Leis­tungs­auf­nah­me über­zeu­gen kann. Die Cru­ci­al BX100 setzt auf ei­nen Con­trol­ler von Si­li­con Mo­ti­on, dem ein 512 MB gro­ßer Puf­fer­spei­cher zur Sei­te steht. Die acht MLCFlash­chips kom­men aus der haus­ei­ge­nen 16-Na­no­me­ter-Fer­ti­gung. Mit ei­ner Ge­samt­schreibleis­tung von 72 Te­ra­byte so­wie ei­ner MTBF (Me­an Ti­me Bet­ween Failu­res – mitt­le­re Be­triebs­dau­er zwi­schen Aus­fäl­len) von 1,5 Mil­lio­nen St­un­den fal­len so­wohl die Aus­dau­er als auch die Zu­ver­läs­sig­keit der So­lid Sta­te Dri­ve über­durch­schnitt­lich gut aus. Her­stel­ler Cru­ci­al bie­tet die SSD-Se­rie mit 120, 250, 500 und 1000 Gi­ga­byte an. Die Prei­se lie­gen zwi­schen gut 60 Euro für die 120-GB-Ver­si­on und 320 Euro für die SSD mit ei­nem Te­ra­byte Ka­pa­zi­tät.

Über­zeu­gen­de Tem­power­te

In den Ge­schwin­dig­keits­läu­fen über­zeugt die So­lid Sta­te Dri­ve in al­len Dis­zi­pli­nen. Ei­nen neu­en Re­kord stellt das Cru­ci­al-Mo­dell im Fest­plat­ten­test des PC Mark Van­ta­ge mit fast 82 000 Punk­ten auf. Aus­ge­zeich­net ist auch die Pra­xis­leis­tung des 240-GB-Mo­dells: Ei­nen DVD-Film (4,2 GB) liest und schreibt die BX100 in je­weils 12 Se­kun­den. Die se­quen­zi­el­len Da­ten­ra­ten der 500-GB-SSD ma­chen mit fast 520 MB/s beim Le­sen so­wie 450 MB/s beim Schrei­ben eben­falls ei­ne sehr gu­te Fi­gur. Al­ler­ers­te Sah­ne sind die Zu­griffs­zei­ten von ma­xi­mal 0,03 Mil­li­se­kun­den. Der Lie­fer­um­fang der 7 Mil­li­me­ter schlan­ken SSD be­schränkt sich auf ei­ne Ge­häu­seEx­ten­si­on für 9,5 Mil­li­me­ter Bau­hö­he so­wie die Tool-Samm­lung Cru­ci­al Sto­r­a­ge Exe­cu­ti­ve, mit der sich bei­spiels­wei­se die Firm­ware ak­tua­li­sie­ren lässt. In­ter­es­san­ter Trend: Die SSD-Tools gibt es in ei­ner 32- und in ei­ner 64-Bit-Ver­si­on.

Ge­misch­ter Strom­be­darf

Bei der Leis­tungs­auf­nah­me zeigt das Cru­ci­alMo­dell mit knapp 0,4 Watt im Leer­lauf nied­ri­ge Ver­brauchs­wer­te, die Leis­tungs­auf­nah­me un­ter Last fällt mit 3,4 Watt al­ler­dings zu hoch aus – vie­le Kon­kur­renz-SSDs sind hier spar­sa­mer un­ter­wegs. Fa­zit: Mit der BX100 bie­tet Cru­ci­al ei­ne preis­güns­ti­ge So­lid Sta­te Dri­ve an, die beim Tem­po voll über­zeugt. Po­si­tiv zu Bu­che schlägt auch die ver­gleichs­wei­se ho­he Ge­samt­schreibleis­tung von 72 Te­ra­byte. Die Aus­stat­tung ist hin­ge­gen durch­schnitt­lich, und auch bei den Ser­vice-Leis­tun­gen reißt uns das Cru­ci­al-Mo­dell mit ei­ner Ga­ran­tie­zeit von 36 Mo­na­ten nicht gera­de vom Ho­cker. Mi­nus­punk­te gibt es dar­über hin­aus für die zu ho­he Leis­tungs­auf­nah­me un­ter Last. Da­für stimmt der Preis für die So­lid Sta­te Dri­ve. Bei ei­nem ak­tu­el­len Stra­ßen­preis von rund 160 Euro für die Va­ri­an­te mit ei­ner Ka­pa­zi­tät von 500 Gi­ga­byte kos­tet das GB brut­to nur 32 Cent – das ist sehr güns­tig! Da­mit kön­nen Sie der­zeit tat­säch­lich nichts falsch ma­chen.

Pra­xis­test: Die se­quen­zi­el­le Le­se­ra­te der Cru­ci­al-SSD ist mit fast 520 MB/s aus­ge­zeich­net. SSD im Test: Die Cru­ci­al BX100 500 GB er­weist sich als schnel­les und güns­ti­ges Spei­cher­me­di­um.

Ein wei­te­res sehr gu­tes Pra­xis­er­geb­nis er­reicht das Spei­cher­me­di­um auch im Schrei­ben mit 450 MB/s.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.