As­ham­poo Burning Stu­dio 2016

Da­tei­en mit we­ni­gen Klicks auf CD und DVD bren­nen

PC-WELT - - Software / Auf Dvd -

VOLL­VER­SI­ON NACH RE­GIS­TRIE­RUNG

AS­HAM­POO BURNING STU­DIO 2016 ist ein viel­sei­ti­ges Brenn­pro­gramm. Mit dem Pro­gramm bren­nen Sie Ih­re Da­ten, Fil­me und Mu­sik mit we­ni­gen Klicks auf ei­nen Da­ten­trä­ger. Zu­sätz­lich kön­nen Sie mit Burning Stu­dio auch Images er­stel­len und bren­nen oder mit Hil­fe des in­te­grier­ten Co­ver-Edi­tors in­di­vi­du­el­le CD/DVD-Hül­len ent­wer­fen. Um Da­tei­en auf ei­nen Da­ten­trä­ger zu bren­nen, kli­cken Sie auf der Start­sei­te auf „Da­ten bren­nen“. Sie kön­nen nun zwi­schen meh­re­ren Mög­lich­kei­ten wäh­len. Für ei­ne her­kömm­li­che Da­ten­disc wäh­len Sie „Neue Da­ten­disc“; wenn Sie ei­ne gro­ße Da­ten­men­ge auf meh­re­re Schei­ben ver­tei­len wol­len, wäh­len Sie „Neue Disc + Disc Ver­tei­lung“, und falls der Da­ten­trä­ger nach dem Ein­le­gen au­to­ma­tisch star­ten soll, wäh­len Sie „Neue Disc + Au­to­start“. Da­nach fü­gen Sie mit ei­nem Klick auf „Hin­zu­fü­gen“die ge­wünsch­ten Da­tei­en und Ver­zeich­nis­se hin­zu. Un­ter „Ti­tel“ver­ge­ben Sie ei­nen Na­men für die neue Disc. Kli­cken Sie nun auf „Wei­ter“, wäh­len Sie das ge­wünsch­te Bren­nLauf­werk aus, und kli­cken Sie auf „Schrei­be“, um den Brenn­vor­gang zu star­ten. Das Pro­gramm eig­net sich auch gut zum Si­chern von wich­ti­gen Da­tei­en und Ord­nern. Da­für kli­cken Sie auf der Start­sei­te auf „Si­chern + Wie­der­her­stel­len, Da­tei­en si­chern“. Mar­kie­ren Sie nun die Da­tei­en und Ord­ner, die Sie si­chern wol­len und kli­cken Sie da­nach auf „Wei­ter“. Im nächs­ten Fens­ter wäh­len Sie den Spei­cher­ort der Si­che­rungs­ko­pie aus. Dies kann zum Bei­spiel ei­ne CD oder DVD, ei­ne an­de­re Par­ti­ti­on auf der Fest­plat­te oder ein ex­ter­nes Me­di­um wie ein USB-Stick. Zu­sätz­lich lässt sich die Si­che­rungs­da­tei auch mit ei­nem Pass­wort si­chern und kom­pri­mie­ren. Kli­cken Sie da­nach auf „Back­up“– das Pro­gramm er­stellt nun die Back­up-Da­tei. Um die Da­tei­en wie­der­her­stel­len, kli­cken Sie auf „Si­chern + Wie­der­her­stel­len, Da­tei­en wie­der­her­stel­len“. Un­ter „Disc Image“ha­ben Sie au­ßer­dem die Mög­lich­keit, Image-Da­tei­en zu bren­nen oder ei­ge­ne Image-Da­tei­en zu er­stel­len. Das Pro­gramm un­ter­stützt gän­gi­ge Image-For­ma­te wie ISO und CUE/BIN. Die Soft­ware läuft un­ter Win­dows Vis­ta, 7, 8 und 10. So geht‘s los: Für die In­stal­la­ti­on der Voll­ver­si­on be­nö­ti­gen Sie ei­nen Li­zenz­schlüs­sel, den Sie nach ei­ner kos­ten­lo­sen Re­gis­trie­rung beim Her­stel­ler er­hal­ten. Kli­cken Sie da­für zu Be­ginn der In­stal­la­ti­on im Ak­ti­vie­rungs­fens­ter auf „Kos­ten­lo­sen Voll­ver­si­ons­schlüs­sel an­for­dern“. Tra­gen Sie im sich öff­nen­den Brow­ser­Fens­ter Ih­re E-Mail-Adres­se ein und kli­cken Sie da­nach auf „Hier Voll­ver­si­ons­schlüs­sel an­for­dern“. Sie müs­sen sich nun noch mit Ih­rem Pass­wort ein­log­gen be­zie­hungs­wei­se ein neu­es As­ham­poo-Kon­to an­le­gen. Da­nach be­kom­men Sie den Li­zenz­schlüs­sel im Fens­ter an­ge­zeigt und per E-Mail zu­ge­sandt. Tra­gen Sie die­sen im Ak­ti­vie­rungs­fens­ter in das Li­zenz­schlüs­sel­feld ein. Kli­cken Sie auf „Jetzt ak­ti­vie­ren!“und da­nach auf „Wei­ter“, um die In­stal­la­ti­on fort­zu­set­zen.

Über „Hin­zu­fü­gen“de­fi­nie­ren Sie al­le Da­tei­en, die Sie auf den Da­ten­trä­ger bren­nen wol­len. Un­ten im Fens­ter se­hen Sie auch so­fort, wie viel Platz auf der Disc noch frei ist.

Bei dem be­die­nungs­freund­li­chen Brenn­pro­gramm Burning Stu­dio fin­den Sie al­le Me­nü­punk­te di­rekt auf der Start­sei­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.