Goog­le Now: In­fos von Apps und Web­sei­ten an­zei­gen

PC-WELT - - Tipps & Tricks/windows & Software -

ÜBER GOOG­LE NOW be­kom­men Sie auf dem An­dro­id-Smart­pho­ne je­der­zeit ak­tu­el­le In­for­ma­tio­nen an­ge­zeigt: Das kön­nen zum Bei­spiel be­vor­ste­hen­de Termine sein, die ak­tu­el­le Ver­kehrs­la­ge, Spor­t­er­geb­nis­se oder die Wet­ter­vor­her­sa­ge. Dar­über hin­aus kön­nen Ih­nen be­stimm­te Apps oder Web­sei­ten über Goog­le Now In­fos ab­hän­gig von Ih­rem Stand­ort oder der Uhr­zeit zu­kom­men las­sen. Goog­le Now ak­ti­vie­ren Sie in der Goog­le-App über „Ein­stel­lun­gen -> Now-Kar­ten“. Schal­ten Sie die Op­ti­on „Kar­ten an­zei­gen“ein. Un­ten auf der Me­nü­sei­te se­hen Sie die Ba­sis­ka­te­go­ri­en, zu de­nen Sie Goog­le Now in­for­mie­ren kann, et­wa Wet­ter, Ver­kehrs­mel­dun­gen, Sport, Ar­ti­kel und Or­te. Sie ru­fen die­se An­sicht auf, in­dem Sie ein­fach die Goog­le-App star­ten. Falls Ihr Smart­pho­ne Sen­sor­tas­ten be­sitzt, star­ten Sie Goog­le Now, in­dem Sie von der Ho­me-Tas­te nach oben wi­schen. Auch zahl­rei­che Apps und Web­sei­ten ver­wen­den mitt­ler­wei­le die Schnitt­stel­le zu Goog­le Now. Das ist sinn­voll, denn je mehr In­fos Goog­le Now zur Ver­fü­gung hat, des­to bes­ser kann es die­se an Ih­re In­ter­es­sen oder Ih­ren Stand­ort an­pas­sen. Bei ei­ner Viel­zahl der Apps, die Goog­le un­ter www.goo gle.com/lan­ding/now/in­te­gra­ti­ons. html als Now-fä­hig an­preist, ist die deut­sche Ver­si­on al­ler­dings nicht für Now vor­be­rei­tet. So se­hen Sie, wel­che Apps Ih­nen über Goog­le Now In­fos schi­cken kön­nen: Öff­nen Sie zu­nächst in der Goog­le-App über das Me­nü links oben die Ein­stel­lun­gen und ge­hen Sie dar­auf­hin auf die Op­ti­on „An­pas­sen -> Apps und Web­sei­ten“. In die­sem Me­nü kön­nen Sie die An­zei­ge von Apps und Web­sei­ten grund­sätz­lich ein­schal­ten und zu­dem für stand­ort­be­zo­ge­ne In­for­ma­tio­nen ak­ti­vie­ren. Wei­ter un­ten im Be­reich „Ein­zel­ne Apps und Web­sei­ten“sind die Apps für Goog­le Now auf­ge­führt. Hier kön­nen Sie je­der ein­zel­nen er­lau­ben oder ver­bie­ten, Ih­nen In­fos über Goog­le Now dar­zu­stel­len.

In den Ein­stel­lun­gen von Goog­le Now be­stim­men Sie, wel­che Apps und Web­sei­ten Ih­nen In­fos an­zei­gen dür­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.