Fo­to­buch: Er­in­ne­run­gen zum Blät­tern an­fer­ti­gen

Die­ses Pro­gramm brau­chen Sie: Mein Cewe Fo­to­buch, kos­ten­los, für Win­dows XP, Vis­ta, 7 und 8, auf Heft-DVD und per Down­load un­ter http://bit.ly/1QStWa9

PC-WELT - - Tipps & Tricks/windows & Software -

WER BE­SON­DE­RE Er­eig­nis­se­wie­ei­ne tol­le Ur­laubs­rei­se oder ei­ne Hoch­zeit­für­die­Ewig­keit­fest­hal­ten möch­te, der macht da­von Fo­tos. Doch die­se lan­den in der Fol­ge meis­tens auf der Fest­plat­te und sind na­tür­lich ge­nau dann nicht auf­find­bar,­wenn­man­die­Bil­der­an­se­hen möch­te. Ge­ben Sie Ih­ren Er­in­ne­run­gen­doch­ei­nen­an­ge- mes­se­nen Rah­men in Form ei­nes Fo­to­buchs.­Cewe, ­Eu­ro­pas­größ­tesFo­to­ent­wick­lungs­un­ter­neh­men, bie­tet da­für ei­nen Ser­vice an, der sich kin­der­leicht be­die­nen lässt. Sie be­nö­ti­gen hier­zu le­dig­lich die kos­ten­freie Soft­ware „Mein Cewe Fo­to­buch“zum Ge­stal­ten des Bu­ches.­Au­ßer­dem­emp­fiehlt­es­sich, ­ al­le Bil­der, die Sie ver­wen­den wol- len, in ei­nen neu­en Ord­ner zu ko­pie­ren, um sie gleich greif­bar zu ha­ben.­Ver­schie­de­ne­Auf­lö­sun­gen­und For­ma­te sind kein Pro­blem. Und so geht’s: Star­ten Sie die Soft­ware und wäh­len Sie das ge­wünsch­te Fo­to­buch mit min­des­tens 26 Sei­ten aus. Sie ha­ben ver­schie­de­ne­Grö­ßen­zur­Aus­wahl,­in­der „Über­sicht“er­hal­ten Sie ei­nen ers­ten­Ein­druck.­Möch­ten­Sie­einQu­er­for­mat­buch, ach­ten Sie bit­te auf den Zu­satz „Panorama“. Ha­ben Sie sich für ein Buch ent­schie­den, folgt als Nächs­tes die Wahl des Pa­piers und der Co­ver-Um­schlä­ge.­Ne­ben­dem­Preis­fin­denSie hier auch nä­he­re In­fos zu je­dem Pro­dukt, wenn Sie den Maus­zei­ger auf das „i“set­zen. Kli­cken Sie auf das ge­wünsch­te Pro­dukt, star­tet­der­Edi­tor,­der­Sie­auf­for­dert, Ih­ren Fo­to­ord­ner an­zu­ge- ben. Im An­schluss dar­an kön­nen Sie ein kom­plett neu­es Fo­to­buch er­stel­len oder den As­sis­ten­ten ei­nen Vor­schlag ma­chen las­sen. Ent­schei­den­Sie­sich­für­den­As­sis­ten­ten, müs­sen Sie le­dig­lich die Fo­tos ein­bin­den und das Lay­out, sprich, die Hin­ter­grund­far­be und die Fo­to­an­ord­nung an­ge­ben – den Rest er­le­digt der As­sis­tent. Durch ei­nen Dop­pel­klick auf ein Bild kön­nen Sie es be­ar­bei­ten, aber auch Fo­tos aus­tau­schen. Im Un­ter­me­nü „Sei­ten­lay­outs“las­sen sich Be­gleit­tex­te­hin­zu­fü­gen,­un­ter­„ Hin­ter­grün­de“kön­nen Sie eben­die­se an­pas­sen, „Clip­arts“ent­hält Gra­fi­ken,­„ Mas­ken­und­Rah­men“­wei­te­re Gestal­tungs­ob­jek­te. Wol­len Sie mit ei­nem lee­ren Fo­to­buch star­ten, dann kön­nen Sie für je­de Sei­te die An­zahl und die Po­si­ti­on der Fo­tos be­stim­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.