Die High­lights der Heft-DVD

Fo­tos be­ar­bei­ten, ver­wal­ten und prä­sen­tie­ren

PC-WELT - - Inhalt - VON AN­JA EI­CHELS­DÖR­FER

Zo­ner Pho­to Stu­dio Pro 17, Ste­ga­nos Pass­wort-Ma­na­ger 16, PC-Fresh 2015, Won­ders­ha­re PDF to Word Con­ver­ter (nur für Abon­nen­ten) – und mehr

VOLL­VER­SI­ON MIT RE­GIS­TRIE­RUNG

MIT ZO­NER PHO­TO STU­DIO PRO HA­BEN Sie Ih­re Fo­to­samm­lung ab so­fort per­fekt im Griff. Das Pro­gramm eig­net sich glei­cher­ma­ßen zum Op­ti­mie­ren, Ver­wal­ten und Wei­ter­ge­ben Ih­rer Bil­der. Die Soft­ware ent­hält al­le wich­ti­ge Bild­be­ar­bei­tungs­funk­tio­nen, so dass Sie ty­pi­sche Bild­feh­ler wie mat­te Far­ben, Un­schär­fe und Bild­rau­schen mit we­ni­gen Klicks be­sei­ti­gen kön­nen. Das Pro­gramm bringt au­ßer­dem ei­ne Viel­zahl an in­ter­es­san­ten Fil­tern mit und hat zahl­rei­che nütz­li­che Zu­satz­funk­tio­nen in­te­griert. So kön­nen Sie mit Zo­ner Pho­to Stu­dio Pro zum Bei­spiel 3D-Bil­der, Ka­len­der, Web­ga­le­ri­en oder Dia­shows er­stel­len, die Fo­tos di­rekt aus dem Pro­gramm her­aus auf Fa- ce­book ver­öf­fent­li­chen, Pan­ora­ma­fo­tos oder HDR-Fo­tos an­fer­ti­gen und vie­les mehr. Die Ober­flä­che von Zo­ner Pho­to Stu­dio ist in so­ge­nann­te Mo­du­le auf­ge­teilt, die je­weils un­ter­schied­li­che Funk­tio­nen ent­hal­ten. Die Mo­du­le wie „Ma­na­ger“, „Vie­wer“und „Edi­tor“be­fin­den sich am obe­ren rech­ten Fens­ter­rand und sind per Maus­klick aus­wähl­bar. Mit dem Mo­dul „Im­port“kön­nen Sie Bil­der von ex­ter­nen Me­di­en auf Ih­ren PC ko­pie­ren. Un­ter „Vie­wer“fin­den Sie ei­nen schnel­len Bild­an­zei­ger, im „Edi­tor“ha­ben Sie al­le wich­ti­gen Bild­be­ar­bei­tungs­funk­tio­nen bei­ein­an­der, und mit dem „RAW“-Mo­dul kon­ver­tie­ren Sie RAW-Bil­der in gän­gi­ge Bild­for­ma­te. Das Herz­stück des Pro­gramms ist aber der „Ma­na­ger“. Von hier aus kön­nen Sie ei­nen Groß­teil der Funk­tio­nen nut­zen und fin­den hier auch al­le im Pro­gramm ent­hal­te­nen Son­der­funk­tio­nen. Um Bil­der zu be­ar­bei­ten, wäh­len Sie das ge­wünsch­te Ver­zeich­nis zu­nächst links über die Baum­struk­tur aus. Mar­kie­ren Sie dann ei­nes der Fo­tos, um es im Haupt­fens­ter an­zu­zei­gen. Un­ter „Be­ar­bei­ten“ha­ben Sie nun zum Bei­spiel Zu­griff auf die im Pro­gramm ent­hal­te­nen Ef­fek­te, Sie kön­nen aber auch mit ei­nem Klick auf „Bild be­ar­bei­ten“in den Edi­tor wech­seln und das aus­ge­wähl­te Bild nun wie ge­wünscht op­ti­mie­ren. Für die schnel­le Bil­d­op­ti­mie­rung bie­tet Zo­ner Pho­to Stu­dio un­ter „Ein­stel­len -> Quick Fix“ei­ne 1-Klick-Bil­d­op­ti­mie­rung an. An­sons­ten las­sen sich aber al­le Bild­pa­ra­me­ter wie Bild­schär­fe und Far­ben mit Hil­fe von Schie­be­reg­lern nach­be­ar­bei­ten. Ei­ne be­son­de­re Stär­ke des Bild­be­ar­bei­tungs­pro­gramms liegt in den zahl­rei­chen Prä­sen­ta­ti­ons­mög­lich­kei­ten. Die­se fin­den Sie im „Ma­na­ger“-Mo­dul un­ter „Pu­bli­zie­ren“. Dank der ein­fa­chen Be­die­ner­füh­rung kom­men hier auch ein Ein­stei­ger schnell zum Ziel. Die Soft­ware läuft un­ter Win­dows Vis­ta, 7, 8 und 10. So geht’s los: Zum Ab­schluss der In­stal­la­ti­on müs­sen Sie im Re­gis­trie­rungs­fens­ter Ih­re EMail-Adres­se ein­ge­ben und an­schlie­ßend auf „Ak­ti­vie­ren“kli­cken. Sie ha­ben die Soft­ware da­mit frei­ge­schal­tet, die Ein­ga­be ei­ner Se­ri­en­num­mer ist nicht nö­tig.

Das Bild­be­ar­bei­tungs­pro­gramm bie­tet ei­ne Viel­zahl an Mög­lich­kei­ten, Fo­tos op­ti­mal zu prä­sen­tie­ren.

Mit Schie­be­reg­lern be­ar­bei­ten Sie in Zo­ner Pho­to Stu­dio Ih­re Bil­der be­lie­big nach und ver­bes­sern die Bild­qua­li­tät mit we­ni­gen Klicks.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.