CES-Me­ga­trends: Au­to­no­mes Fah­ren und Ver­net­zung der Au­tos

PC-WELT - - News / Bunt Gemischt -

Noch vor we­ni­gen Jah­ren wä­ren Au­tos auf der Con­su­mer Elec­tro­nics Show (CES) un­denk­bar ge­we­sen, jetzt wa­ren sie ein be­stim­men­der Fak­tor auf der Ja­nu­ar-Mes­se in Las Ve­gas. Ne­ben E-Au­tos (VW, GM u.a.) stan­den vor al­lem das au­to­no­me Fah­ren, die Ver­net­zung und neue Be­di­en­kon­zep­te im Vor­der­grund. BMW stell­te sei­ne be­rüh­rungs­lo­se Vi­si­on „Air Touch“vor, Mer­ce­des das voll di­gi­ta­le Cock­pit, Ford die Ko­ope­ra­ti­on mit Ama­zon bei der Sprach­er­ken­nung und Bosch die au­to­ma­ti­sche Park­platz­su­che. Mi­cro­soft wie­der­um bringt sein Of­fice in Fahr­zeu­ge ein, und To­yo­ta will mit künst­li­cher In­tel­li­genz künf­tig Un­fäl­le ver­hin­dern – ganz oh­ne App­le und Goog­le. Un­ter­des­sen muss­te Goog­le ein­räu­men, dass die Fah­rer au­to­no­mer Au­tos im ver­gan­ge­nen Jahr 13 Mal ein­grei­fen muss­ten, um Un­fäl­le zu ver­mei­den. Mehr zur CES le­sen Sie ab Sei­te 14.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.