PC-WELT: Wie wir tes­ten

PC-WELT - - Test / Antivirenprogramme -

Die Tests der In­ter­net­si­cher­heits­pro­gram­me hat das welt­weit an­er­kann­te Prüf­insti­tut AV-Test durch­ge­führt ( www.av-test.org). Der Schwer­punkt der Tests lag da­bei auf dem Schutz vor Vi­ren. Ins­ge­samt wur­den die Tools in die­sen Ka­te­go­ri­en ge­prüft: Vi­ren­schutz: In die­ser Ka­te­go­rie müs­sen die Pro­gram­me zei­gen, wie gut sie PC-Vi­ren er­ken­nen und blo­ckie­ren kön­nen. Die Spe­zia­lis­ten von AV-Test prü­fen un­ter an­de­rem die ver­hal­tens­ba­sier­te Schäd­lings­er­ken­nung. Die­se Schutz­funk­ti­on ana­ly­siert je­de Ak­ti­on ei­nes ak­ti­ven Pro­gramms und ent­schei­det nach vor­ge­ge­be­nen Kri­te­ri­en, ob die Soft­ware ge­fähr­lich ist. Schließ­lich ist noch wich­tig, dass die Pro­gram­me mög­lichst we­ni­ge Fehl­alar­me ab­set­zen. Bei ei­nem Fehl­alarm wird ei­ne harm­lo­se Da­tei als Vi­rus ge­mel­det. Wei­te­re Schutz­funk­tio­nen: Hier prüft das In­sti­tut un­ter an­de­rem, ob die Pro­gram­me ei­ne leis­tungs­fä­hi­ge Fi­re­wall bie­ten. Die­se soll­te die wich­tigs­ten Ein­stel­lun­gen selbst­stän­dig vor­neh­men, um den An­wen­der mög­lichst we­nig zu ner­ven. Au­ßer­dem soll­ten die Si­cher­heits­pa­ke­te ei­nen Kin­der­schutz ha­ben, der un­er­wünsch­te In­hal­te im Brow­ser fil­tert und ei­ne Zeit­steue­rung für die PC-Nut­zung bie­tet. Zu­dem ha­ben die Spe­zia­lis­ten von AV-Test ge­prüft, ob die Tools die Win­dows-Schutz­mo­du­le DEP (Da­ta Exe­cu­ti­on Preven­ti­on) und ASLR (Ad­dress Space Lay­out Ran­do­miza­t­i­on) nut­zen kön­nen. Ge­schwin­dig­keit: Auf je­dem PC mit In­ter­net­si­cher­heits­pa­ket wird ein­mal der ge­sam­te Da­ten­be­stand ge­scannt und da­bei die Prüf­ge­schwin­dig­keit in MB pro Se­kun­de ge­mes­sen. Bei ei­nem zwei­ten Scan­lauf der­sel­ben Da­ten soll­ten die Tools viel we­ni­ger Zeit be­nö­ti­gen. Die­se zeit­li­che Ver­bes­se­rung wird in Pro­zent an­ge­ge­ben. Schließ­lich prü­fen die Spe­zia­lis­ten von AV-Test noch die Ver­zö­ge­rung, die durch das Si­cher­heits­pa­ket wäh­rend ei­nes Ko­pier­vor­gangs ent­steht. Zu den wei­te­ren Prüf­kri­te­ri­en zäh­len Aus­stat­tung und Funk­tio­nen, Be­die­nung und Ser­vice. Die ein­zel­nen Pro­gram­me und ih­re Tes­t­er­geb­nis­se fin­den Sie in der Ta­bel­le auf den nächs­ten Sei­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.