Al­le ge­öff­ne­ten Do­ku­men­te schlie­ßen

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Windows & Software -

IN FRÜ­HE­REN Ver­sio­nen konn­te man in Word die [Shift]-Tas­te drü­cken und be­kam nach dem Öff­nen des „Da­tei“-Me­nüs die bei­den Be­feh­le „Al­les schlie­ßen“so­wie „Al­le spei­chern“an­ge­zeigt. Da­mit lie­ßen sich sämt­li­che ge­öff­ne­te Do­ku­men­te mit nur ei­nem Maus­klick be­en­den be­zie­hungs­wei­se zwi­schen­spei­chern. Seit Word 2007 funk­tio­niert das nicht mehr. Die Be­feh­le sind al­ler­dings im­mer noch vor­han­den, Sie müs­sen sie le­dig­lich in die Ober­flä­che ein­bin- den. Öff­nen Sie hier­zu das „Da­tei“Me­nü und ge­hen Sie als Nächs­tes auf „Op­tio­nen -> Sym­bolleis­te für den Schnell­zu­griff“. Stel­len Sie im Drop-down-Me­nü „Be­feh­le aus­wäh­len“um auf „Al­le Be­feh­le“und scrol­len Sie dar­auf­hin nach un­ten zu „Al­le schlie­ßen“und „Al­le spei­chern“. Mar­kie­ren Sie die bei­den Einträge und über­neh­men Sie die­se je­weils mit „Hin­zu­fü­gen“in die Schnell­start­leis­te von Word. Be­stä­ti­gen Sie die Ein­stel­lung zum Schluss mit „OK“.

In den Op­tio­nen von Word fin­den Sie die Be­feh­le zum Schlie­ßen und Spei­chern al­ler ge­öff­ne­ten Do­ku­men­te, die Sie frü­her per [Shift]-Tas­te ein­blen­den konn­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.