Apps auf Mi­cro-SDSpei­cher­kar­te ver­schie­ben

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Mobile -

WENN DER in­ter­ne Spei­cher Ih­res Smart­pho­nes aus al­len Näh­ten platzt, kön­nen Sie ei­ni­ges an Spei­cher­platz frei­räu­men, in­dem Sie An­dro­id-Apps auf die ex­ter­ne Mi­cro-SD-Spei­cher­kar­te ver­schie­ben. Un­ter „Ein­stel­lun­gen -> Op­tio­nen“fin­den Sie den „An­wen­dungs­ma­na­ger“. Hier sind un­ter „in­stal­lier­te Apps“al­le Ap­pli­ka­tio­nen auf­ge­lis­tet, die sich auf dem in­ter­nen Spei­cher Ih­res Smart­pho­nes be­fin­den. Wäh­len Sie aus der Lis­te die ent­spre­chen­de An­wen­dung aus, die Sie auf die SD-Kar­te ver­schie­ben wol­len. Dann öff­net sich das Fens­ter „App-In­fo“. Wäh­len Sie da­nach die Op­ti­on „Auf SD-Kar­te ver­schie­ben“aus. Im Fol­gen­den fin­den Sie die ver­scho­be­ne Ap­pli­ka­ti­on im An­wen­dungs­ma­na­ger un­ter dem Spei­cher­ort „SD-Kar­te“.

Räu­men Sie den in­ter­nen Spei­cher Ih­res Smart­pho­nes frei und ver­schie­ben Sie Apps auf Ih­re Mi­cro-SD-Spei­cher­kar­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.