Farb­tem­pe­ra­tur am Bild­schirm mit Win­dows-Tool ein­stel­len

PC-WELT - - Ratgeber / Leserforum -

PRO­BLEM: Sie hat­ten mal ein Tool vor­ge­stellt, mit dem sich die Hel­lig­keit des Mo­ni­tors per Soft­ware än­dern lässt. Jetzt wür­de ich aber ger­ne auch die Farb­tem­pe­ra­tur des Mo­ni­tors mit ei­nem Win­dows-Pro­gramm än­dern kön­nen. Gibt es auch da­für ein Tool? LÖ­SUNG: Das Tool, das Sie su­chen, heißt Flux. Es läuft ab Win­dows XP, ist gra­tis und lässt sich un­ter https://just­get­flux.com her­un­ter­la­den. Nach der In­stal­la­ti­on kon­fi­gu­rie­ren Sie es über den In­fo­be­reich von Win­dows (un­ten ne­ben der Uhr). In der Re­gel er­kennt Flux Ih­ren Stand­ort au­to­ma­tisch und weiß des­halb, wann bei Ih­nen die Son­ne auf- und un­ter­geht. Da­von ab­hän­gig stellt Flux die Farb­tem­pe­ra­tur des Mo­ni­tors abends wär­mer ein, al­so mit ei­nem grö­ße­ren Blau­an­teil, und mor­gens käl­ter. Wie warm und kalt Flux die Hel­lig­keit ein­stel­len soll, kön­nen Sie sel­ber in Kel­vin fest­le­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.