Mal­wa­re at­ta­ckiert über 400 000 Nut­zer

PC-WELT - - News / Sicherheit -

Ein kom­mer­zi­ell ver­trie­be­ner Schäd­ling hat bis­lang mehr als 400 000 Rech­ner in pri­va­ten Haus­hal­ten so­wie in Un­ter­neh­men und Or­ga­ni­sa­tio­nen an­ge­grif­fen. Die seit 2013 ak­ti­ve Ad­wind- Mal­wa­re er­mög­licht den Fern­zu­griff auf ver­seuch­te Com­pu­ter. Da die Mal­wa­re auf Ja­va ba­siert, funk­tio­niert sie nicht nur un­ter Win­dows, son­dern auch un­ter Mac-OS X, Li­nux und An­dro­id. Ad­wind wird als Mal­ware­as-a-Ser­vice an­ge­bo­ten, al­so in­klu­si­ve Sup­port und Up­dates. Für den Ein­satz be­nö­ti­gen die Kun­den kaum spe­zi­el­le Kennt­nis­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.