Lokales Be­nut­zer­kon­to an­le­gen

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Windows & Software -

BE­REITS seit Win­dows 8 drängt Mi­cro­soft den Nut­zer da­zu, statt ei­nes lo­ka­len Be­nut­zer­kon­tos mit ei­nem On­li­ne­kon­to zu ar­bei­ten. Der Be­nut­zer­na­me für die An­mel­dung in Win­dows ist bei ei­nem On­li­ne­kon­to ei­ne Mail­adres­se. Ak­tu­ell zieht Mi­cro­soft Mails mit @out­look.com oder @out­look.de vor, ak­zep­tiert aber auch noch Adres­sen mit @li­ve.com oder auch @hot­mail.com. Das sind al­le­samt Adres­sen von Mi­cro­softs Mail­diens­ten. Ein Be­nut­zer­kon­to mit solch ei­ner Mail­adres­se bie­tet den Vor­teil, dass ver­schie­de­ne Ein­stel­lun­gen von Win­dows au­to­ma­tisch in Ih­rem On­li­ne­kon­to bei Mi­cro­soft ge­spei­chert wer­den. Wenn Sie sich mit der­sel­ben Mail­adres­se auf ei­nem an­de­ren Win­dows-PC ein wei­te­res Kon­to ein­rich­ten, wer­den die­se Ein­stel­lun­gen au­to­ma­tisch über­tra­gen. Wäh­rend es in Win- dows 8 noch ein­fach ist, ein rein lokales Kon­to zu er­stel­len, scheint das in Win­dows 10 nicht mehr mög­lich. Aber es geht den­noch. Um ein lokales Be­nut­zer­kon­to in Win­dows 10 hin­zu­zu­fü­gen, kli­cken Sie auf das Win­dows-Lo­go links un­ten und wäh­len „Ein­stel­lun­gen –> Kon­ten –> Fa­mi­lie und wei­te­re Be­nut­zer –> Wei­te­re Be­nut­zer –> Die­sem PC ei­ne an­de­re Per­son hin­zu­fü­gen“. Es öff­net sich ein As­sis­tent mit Na­men „Wie mel­det sich die­se Per­son an?“, der aus­schließ­lich ei­ne Mail­adres­se für ein On­li­ne­kon­to ak­zep­tiert. In die­sem Schritt wäh­len Sie un­ten „Ich ken­ne die An­meldein­for­ma­ti­on für die­se Per­son nicht“. Im nächs­ten Schritt bie­tet der As­sis­tent un­ten die Op­ti­on „Be­nut­zer oh­ne Mi­cro­soft-Kon­to hin­zu­fü­gen“. Mit dem nächs­ten Schritt kön­nen Sie end­lich ein rein lokales Be­nut­zer­kon­to an­le­gen.

Win­dows-10-As­sis­tent für Be­nut­zer­kon­ten: Wäh­len Sie zu­nächst die bei­den Op­tio­nen (1 und 2), so dür­fen Sie schließ­lich doch ein rein lokales Be­nut­zer­kon­to er­stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.