APK-Da­tei­en auf dem Smart­pho­ne in­stal­lie­ren

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Mobile -

WENN SIE APPS auf Ih­rem Smart­pho­ne in­stal­lie­ren wol­len, die nicht im Goog­le Play Sto­re ver­tre­ten sind, müs­sen Sie die­se auf Um­we­gen auf das mo­bi­le Ge­rät brin­gen – mit so­ge­nann­ten APKDa­tei­en (An­dro­id Pa­cka­ge). In die­sem Da­tei­for­mat sind Ord­ner und Da­tei­en ent­hal­ten, die ge­mein­sam die Ap­pli­ka­ti­on bil­den. Da­mit Sie über­haupt ei­ne An­wen­dung in­stal­lie­ren kön­nen, die nicht aus dem Goog­le Play Sto­re stammt, müs­sen Sie vor­ab in den Ein­stel­lun­gen Ih­res Ge­räts un­ter „Nut­zer –> Si­cher­heit –> Ge­rä­te­ver­wal­tung“ei­nen Ha­ken bei der Op­ti­on „Un­be­kann­te Her­kunft – In­stal­la­ti­on von Apps aus an­de­ren Qu­el­len als dem Play Sto­re zu­las­sen“ set­zen. Der ein­fachs­te Weg, die so­ge­nann­ten APKs an­schlie­ßend auf Ihr Smart­pho­ne zu brin­gen, ist der di­rek­te Down­load der be­tref­fen­den Da­tei auf Ihr Mo­bil­ge­rät. An­schlie­ßend fin­den Sie die her­un­ter­ge­la­de­ne APK im Down­load­ord­ner Ih­res Smart­pho­nes. Tip­pen Sie nun die APK-Da­tei an, und star­ten Sie die In­stal­la­ti­on. Na­tür­lich ist es auch mög­lich, die je­wei­li­ge APK-Da­tei per Mail zu emp­fan­gen oder per USB-Ka­bel von Ih­rem Com­pu­ter auf Ihr Smart­pho­ne zu über­tra­gen. Wenn Sie die APK per E-Mail er­hal­ten ha­ben und dem Ab­sen­der ver­trau­en, tip­pen Sie ein­fach auf die an­ge­häng­te Da­tei und an­schlie­ßend auf „In­stal­lie­ren“. Soll­ten Sie das Da­tei­pa­ket per USB-Ka­bel von Ih­rem Rech­ner auf das Mo­bil­ge­rät über­tra­gen ha­ben, müs­sen Sie an­schlie­ßend den je­wei­li­gen Ord­ner öff­nen und so­dann die APK in­stal­lie­ren. Ach­ten Sie je­doch stets dar­auf, dass sie le­dig­lich Apps von ver­trau­ens­wür­di­gen Qu­el­len auf Ih­rem Smart-pho­ne spei­chern und in­stal­lie­ren!

Ak­ti­vie­ren Sie in den Ein­stel­lun­gen vor­ab die Op­ti­on „Un­be­kann­te Her­kunft“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.