Li­nux-Si­cher­heits­lü­cke in gli­bc ent­deckt

PC-WELT - - News / Sicherheit -

In der auf vie­len Li­nux-Sys­te­men vor­in­stal­lier­ten Bi­b­lio­thek gli­bc ver­steckt sich ei­ne schwer­wie­gen­de Si­cher­heits­lü­cke. Die in­te­grier­te Funk­ti­on zur Na­mens­auf­lö­sung kann un­ter be­stimm­ten Um­stän­den mit ge­ziel­ten DNS-Ant­wor­ten da­zu be­wegt wer­den, frem­den Co­de auf dem Sys­tem zu star­ten. Der Bug ist in al­len Ver­sio­nen der Bi­b­lio­thek ab Ver­si­on 2.9 ent­hal­ten. Die­se Ver­si­on er­schien be­reits im Jahr 2008. Die wich­tigs­ten Li­nux-Dis­tri­bu­tio­nen sol­len so­bald wie mög­lich ein Up­date er­hal­ten. Wei­te­re In­fos gibt’s un­ter www.pcwelt.de/2177421.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.