Güns­ti­ges Ein­stei­ger-NAS

PC-WELT - - News / Hardware -

Die Netz­werk­spei­cher­mo­del­le der TS-x28Se­rie von Qnap neh­men we­nig Platz weg: Das NAS im Mi­ni-To­wer-De­sign gibt es mit ein oder zwei Schäch­ten für 3,5-Zol­lFest­plat­ten. Der Netz­werk­spei­cher läuft mit dem ak­tu­el­len Qna­pBe­triebs­sys­tem QTS 4.2. Die Plat­ten las­sen sich oh­ne Werk­zeu­ge ein­bau­en, da Sie die nicht ver­schraub­te seit­li­che Ab­de­ckung ein­fach vom Ge­häu­se ab­zie­hen kön­nen. Der Di­enst Myq­nap­cloud er­mög­licht ei­nen Fern­zu­griff auf das NAS über den Web­brow­ser oder Mo­bil-Apps von Qnap. Da­tei­en auf dem NAS las­sen sich lokal oder in ei­nem Cloud­dienst wie Drop­box si­chern. Au­ßer­dem dient das NAS als DLNA-Ser­ver fürs Film- und Mu­sik­strea­m­ing im Heim­netz. Her­stel­ler­an­ga­ben: ARM-Pro­zes­sor v7 Dual­co­re mit 1,1 GHz / 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, 1 x Gi­ga­bit-LAN / Prei­se: 154 Eu­ro (1 Schacht), 177 Eu­ro (2 Schäch­te) / www.qnap.de Coo­ler Mas­ter bringt mit der Mas­ter­key­sPro-Se­rie zwei me­cha­ni­sche RGB-Tas­ta­tu­ren mit Cher­ry-MX-Schal­tern. Die Mas­ter­keys Pro L (Bild) ist ei­ne voll­wer­ti­ge Tas­ta­tur, die Mas­ter­keys Pro S da­ge­gen im kom­pak­ten TKLFor­mat gehalten, al­so oh­ne Num­mern­block. Die Be­son­der­heit bei bei­den Mo­del­le ist die Be­leuch­tung, die Sie in ver­schie­de­ne Mo­di

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.