So kommt kei­ner an Ih­re Da­ten

Da­mit Ih­re pri­va­ten Da­ten auch privat blei­ben, sind ein paar wich­ti­ge Din­ge zu be­ach­ten. Hier fin­den Sie die zehn bes­ten Tipps zum Schutz Ih­rer Da­tei­en – und die Ste­ga­nos Pri­va­cy Sui­te gra­tis auf Heft-DVD.

PC-WELT - - Ratgeber / Sicherheit - VON ARNE AR­NOLD UND LU­CIE HOSBACH

MIT DEN RICH­TI­GEN Tools und Tipps kön­nen Sie ganz be­ru­higt sein: Nie­mand wird Ih­re gut ge­schütz­ten Da­ten le­sen kön­nen. Die nö­ti­gen Tools da­für stel­len wir nach­fol­gend vor – in­klu­si­ve der Voll­ver­si­on Ste­ga­nos Pri­va­cy Sui­te 16, die Sie auf der Heft­DVD fin­den. Und wenn Sie al­le 10 Tipps ein­mal ab­ge­hakt ha­ben, sind Ihr Da­ten von da ab si­cher ver­schlüs­selt und per­fekt ge­tarnt. Ih­re un­er­wünsch­ten Da­ten­spu­ren sind da­ge­gen rest­los ge­tilgt. Bei vie­len der Tipps macht sich die Voll­ver­si­on Ste­ga­nos Pri­va­cy Sui­te 16 nütz­lich, denn sie bie­tet ei­ne Viel­zahl von Funk­tio­nen, die die Da­ten am PC schüt­zen. Wie Sie die Soft­ware in­stal­lie­ren und als Voll­ver­si­on frei­schal­ten, er­fah­ren Sie in dem Kas­ten auf Sei­te 39.

1. So si­chern Sie al­le Ih­re Pass­wor­te zu­ver­läs­sig

Was nur we­ni­ge wis­sen: Die meis­ten Pass­wör­ter wer­den gar nicht von pri­va­ten PCs ge­stoh­len. Das pas­siert zwar auch, oft durch die Vi­ren­gat­tung der Pass­word­Stealer, doch weit mehr Pass­wör­ter er­beu­ten die Ha­cker von den Ser­vern der gro­ßen und klei­nen In­ter­net­diens­te. Le­gen­där war et­wa der Da­ten­klau bei So­ny: Ha­cker er­beu­te­ten die Da­ten von 77 Mil­lio­nen Kun­den des So­ny­Play­s­ta­ti­on­Netz­werks. Bis heute ist un­klar, wel­che In­for­ma­tio­nen ge­nau ge­stoh­len wur­den. Wahr­schein­lich ge­hö­ren et­li­che Mil­lio­nen Kre­dit­kar­ten­num­mer zur Beu­te der Gau­ner, mög­li­cher­wei­se auch die Pass­wör­ter der Kun­den. Ei­gent­lich dürf­ten sol­che In­ter­net­diens­te die Pass­wor­te ih­rer Kun­den gar nicht spei­chern. Sie soll­ten statt­des­sen nur den Fin­ger­ab­druck ei­nes Pass­worts si­chern. Wenn sich ein Kun­de bei ei­nem Di­enst neu re­gis­triert, dann gibt er das Pass­wort zwar im Kl­ar­text ein, ein Al­go­rith­mus er­zeugt dar­aus aber ei­nen ein­deu­ti­gen Fin­ger­ab­druck. Wenn sich der Kun­de dann das nächs­te Mal bei dem Di­enst mit sei­nem Pass­wort

„Hier fin­den Sie die bes­ten Spu­ren­ver­nich­ter, Pass­wort­ma­na­ger und Da­ten­safes für Ih­re Da­tei­en.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.