WLAN in Bahn, Bus und Flug­zeug

PC-WELT - - Ratgeber / Internet -

Die Deut­sche Bahn bie­tet in ih­ren ICE-Zü­gen in Ko­ope­ra­ti­on mit der Deut­schen Te­le­kom WLAN, die Stre­cken wer­den auf ei­ner Kar­te ( www.pcwelt.de/Hbo­tx1) ge­zeigt. In der ers­ten Klas­se ist die Nut­zung gra­tis, in der zwei­ten zahl­te man die üb­li­chen Te­le­kom-Prei­se (mi­nu­ten­ba­siert oder Hots­pot-Päs­se: http:// www.hots­pot.de/con­tent/ta­ri­fe_2.html). Noch in die­sem Jahr sol­len die Nut­zungs­ge­büh­ren je­doch weg­fal­len, au­ßer­dem soll die zur Ver­fü­gung ste­hen­de Band­brei­te er­höht wer­den. En­de 2016 läuft der Ver­trag zwi­schen Bahn und Te­le­kom aus, dann wird die WLAN-Ver­sor­gung neu ver­ge­ben. Vie­le Be­trei­ber von Fern­bus­sen wer­ben zwar mit kos­ten­lo­sem WLAN wäh­rend der Fahrt, doch ers­tens sind nicht al­le Bus­se mit LTE-Rou­tern aus­ge­stat­tet. Zwei­tens er­mög­licht die Mo­bil­funk­ver­sor­gung nicht über­all ei­ne aus­rei­chen­de Band­brei­te, um den vie­len Fahr­gäs­ten ein po­si­ti­ves In­ter­ne­t­er­leb­nis zu ge­wäh­ren. Die In­ter­ne­t­op­tio­nen im Flug­zeug un­ter­schei­den sich von Air­line zu Air­line. Auf Langstre­cken­flü­gen der Luft­han­sa kos­tet WLAN mit In­ter­net­zu­gang für vier St­un­den 14 Eu­ro, für 24 St­un­den 17 Eu­ro. Auf­zu­pas­sen gilt es bei Flug­ge­sell­schaf­ten, die In­ter­net per Mo­bil­funk an­bie­ten, weil bei die­sem Mo­dus oft Kos­ten von zehn bis 20 Eu­ro pro MBy­te be­rech­net wer­den. Ge­dan­ken zur Si­cher­heit ma­chen, wie der Kas­ten un­ten er­läu­tert. Bei gro­ßen Down­loads wie län­ge­ren Vi­de­os oder Off­line-Land­kar­ten ist WLAN an­de­rer­seits kaum zu er­set­zen. Sonst aber soll­te man sich das Le­ben mit der Su­che nach ei­nem Hots­pot nicht zu schwer ma­chen und ge­ge­be­nen­falls bei sei­nem Mo­bil­funk­pro­vi­der ein­fach et­was mehr Vo­lu­men bu­chen.

WLAN ha­ben fast al­le Fern­bus­se an Bord, ei­ne aus­rei­chend schnel­le In­ter­net­ver­bin­dung ist da­mit aber noch lan­ge nicht ge­währ­leis­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.