Po­wer­li­ne-Tem­po per Frit­zbox ana­ly­sie­ren

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Netzwerke -

SIND IN Ih­rem Heim­netz auch Po­wer­li­ne­Ad­ap­ter mit der Frit­zbox ver­bun­den, be­kom­men Sie In­fos zu de­ren Tem­po und wei­te­re De­tails zur Über­tra­gungs­qua­li­tät über das Rou­ter­me­nü. Das funk­tio­niert nicht nur bei Po­wer­li­neAd­ap­tern des Frit­zbox­Her­stel­lers AVM, son­dern auch bei Po­wer­li­nePro­duk­ten an­de­rer Her­stel­ler. Wenn der Po­wer­li­ne­Ad­ap­ter mit dem Rou­ter ver­bun­den ist, taucht er in der Heim­netz­über­sicht der Frit­zbox auf. Un­ter dem ak­tu­el­len Fritz­OS ru­fen Sie sie über Heim­netz ­> Heim­netz­über­sicht auf. Ge­hen Sie an­schlie­ßend zu „Netz­werk­ver­bin­dun­gen“und kli­cken Sie in der Zei­le des Po­wer­li­neAd­ap­ters auf das Be­ar­bei­ten­Sym­bol (das mit dem Stift). Die Frit­zbox zeigt Ih­nen nun den Her­stel­ler, Pro­dukt­na­men und even­tu­ell die Typ­num­mer des Ad­ap­ters an so­wie die Firm­wareVer­si­on und die of­fi­zi­el­le Ge­schwin­dig­keits­klas­se des Ad­ap­ters – al­so zum Bei­spiel 500 MBit/s, 600 MBit/s oder 1200 MBit/s. Un­ter Über­tra­gungs­ei­gen­schaf­ten hält die Frit­zbox fest, mit wel­chem Ver­fah­ren der Po­wer­li­ne­Ad­ap­ter ar­bei­tet. Ad­ap­ter der 500­MBitKlas­se nut­zen Si­so (Sin­gle In­put Sin­gle Out­put). 600­MBit/s­Ad­ap­ter ver­wen­den zur Da­ten­über­tra­gung Si­so plus Di­ver­si­ty – sie wäh­len un­ter den drei mög­li­chen Strom­lei­tun­gen das Lei­tungs­paar mit we­ni­ger Stö­run­gen aus. Die 1200­MBit/s­Ad­ap­ter schließ­lich nut­zen Mi­mo (Mul­ti­ple In­put Mul­ti­ple Out­put). Sie über­tra­gen auf bei­den Lei­tungs­paa­ren (Pha­se + Null­Lei­ter, Pha­se + Schutz­lei­ter) gleich­zei­tig und kön­nen des­halb theo­re­tisch ei­ne dop­pelt so ho­he Ge­schwin­dig­keit wie Ad­ap­ter mit Di­ver­si­ty er­zie­len. Wei­ter un­ten auf der Sei­te se­hen Sie bei „Da­ten­ra­te“das ma­xi­mal mög­li­che Tem­po, das der Ad­ap­ter ge­mäß sei­ner Ge­schwin­dig­keits­klas­se er­rei­chen kann. Bei ei­nem Di­ver­si­ty­Ad­ap­ter wird au­ßer­dem an­ge­zeigt, wel­ches Da­ten­paar er zur Über­tra­gung nutzt. Prak­tisch: Im Me­nü LED­An­zei­ge kön­nen Sie die Leuch­ten am Ge­häu­se des Ad­ap­ters aus­schal­ten. Das ist vor al­lem bei LEDs emp­feh­lens­wert, die mit hek­ti­schem Fla­ckern die

Wenn Sie mehr über ei­nen Po­wer­li­ne-Ad­ap­ter im Heim­netz er­fah­ren wol­len, müs­sen Sie kein zu­sätz­li­ches Tool in­stal­lie­ren. Die wich­tigs­ten In­fos lie­fert auch das Me­nü der Frit­zbox.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.