Spe­zi­el­le Ener­gie­spar­mo­di der Her­stel­ler

PC-WELT - - Ratgeber / Hardware -

Man­che Her­stel­ler bie­ten zu den Op­tio­nen, die An­dro­id mit­bringt, auch ei­ge­ne Ener­gie­spar­lö­sun­gen. Samsung: Mit dem Ga­la­xy S5 hat Samsung auch sei­nen „Ul­traE­ner­gie­spar­mo­dus“ein­ge­führt. Un­ter „Ein­stel­lun­gen -> Sys­tem -> Ener­gie­spar­mo­dus“ak­ti­vie­ren Sie die Spar­funk­ti­on. Da­bei wech­seln Sie von der far­ben­fro­hen Nor­mal­an­sicht in ei­ne Schwarz-Wei­ßUm­ge­bung, in der Sie nur noch ein­ge­schränkt, aber strom­spa­rend ar­bei­ten kön­nen. So steht nur noch ein ab­ge­speck­ter Ho­me­screen zur Ver­fü­gung, und auch die Funk­stan­dards wer­den ab­ge­stellt – au­ßer dem 3G-Netz. HTC: Bei HTC ak­ti­vie­ren Sie den „ex­tre­men Ener­gie­spar­mo­dus“in den Ein­stel­lun­gen un­ter „Po­wer“. Sie kön­nen dann den Ak­ku­stand be­stim­men, bei dem die Ak­ku­scho­nung ak­ti­viert wer­den soll. Au­ßer­dem fährt die CPU ih­re Leis­tung zu­rück, die Vi­bra­ti­on schal­tet sich ab, und nur drin­gend be­nö­tig­te Apps sind aus­führ­bar. LG: Der Ener­gie­spar­mo­dus von ak­tu­el­len LG-Smart­pho­nes lässt Sie un­ter „Ein­stel­lun­gen -> All­ge­mein -> Ak­ku -> Ener­gie­spar­mo­dus“wäh­len, bei wel­chem Ak­ku­stand er ak­ti­viert wer­den soll. Dar­über hin­aus kön­nen Sie die Funk­tio­nen aus­wäh­len, die ab­ge­stellt und ver­än­dert wer­den sol­len, wenn sich die La­dung dem En­de zu­neigt.

Der Ul­tra-Ener­gie­spar­mo­dus ver­wan­delt die bunte Samsung-Ober­flä­che in ei­ne Schwarz­weiß-An­sicht.

Im ex­tre­men Ener­gie­spar­mo­dus ak­tu­el­ler HTC-Mo­del­le sind nur noch die wich­tigs­ten Apps nutz­bar.

Bei neu­en LG-Smart­pho­nes kön­nen Sie den Ener­gie­spar­mo­dus in­di­vi­du­ell an­pas­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.