Do­ku­men­te nach­träg­lich mit neu­er Vor­la­ge for­ma­tie­ren

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Windows & Software -

OFT WIRD EIN DO­KU­MENT zu­nächst mit der Stan­dard­vor­la­ge Nor­mal.dot an­ge­legt, erst spä­ter soll es dann mit ei­ner an­de­ren For­mat­vor­la­ge for­ma­tiert wer­den. Ein sol­cher Wech­sel ist zwar mög­lich, Mi­cro­soft hat ihn je­doch gut ver­steckt. In Word 2007 und 2010 kli­cken Sie da­zu auf den Of­fice-But­ton oben links und an­schlie­ßend auf „Wor­dOp­tio­nen“. In Word 2013 und 2016 führt der Weg über das Me­nü „Da­tei“zu den „Op­tio­nen“. Da­nach geht es wei­ter über „Add-ins“zum Drop-down-Me­nü „Ver­wal­ten“. Stel­len Sie hier „Vorlagen“ ein, und kli­cken Sie auf „Ge­he zu“be­zie­hungs­wei­se „Los“. Kli­cken Sie auf „An­fü­gen“, und mar­kie­ren Sie im fol­gen­den Fens­ter die ge­wünsch­te Vor­la­gen­da­tei – un­ter https://tem­pla­tes.of­fice.com/de­at/tem­pla­tes-for-Word# stellt Mi­cro­soft im In­ter­net ei­ne gro­ße Aus­wahl für die ver­schie­dens­ten Ein­satz­zwe­cke zum Down­load be­reit. Be­stä­ti­gen Sie mit „Öff­nen“, und mar­kie­ren Sie im vor­her­ge­hen­den Fens­ter die Op­ti­on „Do­ku­ment­for­mat­vor­la­gen au­to­ma­tisch ak­tua­li­sie­ren“. Nach ei­nem Klick auf „OK“ist die neue Vor­la­ge in Ih­rem Do­ku­ment ak­tiv.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.