Mul­ti­boot-Stick mit Sar­du 3.0

Mit dem Gra­tis-Tool Sar­du ver­ei­ni­gen Sie meh­re­re boot­fä­hi­ge Ret­tungs­sys­te­me auf ei­nem USB-Stick.

PC-WELT - - Pc- Welt Plus / Usb-tricks - VON PE­TER-UWE LECH­NER

DIE FREE­WARE SAR­DU 3.0 (Sharda­na An­ti­vi­rus Res­cue Disk Uti­li­ty, www.sar­ducd.it/de) macht aus ei­nem USB­Stick ein mul­ti­boot­fä­hi­ges All­round­Werk­zeug, in dem Sie aus über 100 Live­Sys­te­men in ver­schie­de­nen Ru­bri­ken Ih­re per­sön­li­chen Fa­vo­ri­ten aus­wäh­len und in ei­nem Rutsch auf den Stick über­tra­gen. Der Vor­teil die­ser Lö­sung be­steht da­rin, dass Sie die ent­spre­chen­den Live­CDs di­rekt über den As­sis­ten­ten her­un­ter­la­den und auf den Stick in­te­grie­ren kön­nen, oh­ne wis­sen zu müs­sen, wie Mul­ti­boot­Sys­te­me auf Ba­sis von Li­nux funk­tio­nie­ren. Sar­du um­fasst ver­schie­de­ne Ret­tungs­CDs und kann sie zu ei­nem Mul­ti­boot­Sys­tem zu­sam­men­fas­sen. Hier­zu wäh­len Sie im As­sis­ten­ten ein­fach aus der Viel­zahl von Sys­te­men die­je­ni­gen aus, die Sie be­nö­ti­gen.

Sar­du oh­ne In­stal­la­ti­on star­ten

Die bis Re­dak­ti­ons­schluss ak­tu­el­le Sar­du­Ver­si­on fin­den Sie auf un­se­rer Plus­DVD 2. Ent­pa­cken Sie das Da­tei­ar­chiv in ein be­lie­bi­ges Ver­zeich­nis auf der Fest­plat­te, bei­spiels­wei­se „C:\Sar­du“. Öff­nen Sie mit der Tas­ten­kom­bi­na­ti­on Win­dows­E den Win­dows­Ex­plo­rer und wech­seln Sie in das zu­vor an­ge­leg­te Sar­du­Ver­zeich­nis. Star­ten Sie das Pro­gramm per Dop­pel­klick auf die Da­tei „sar­du_3.exe“. Le­sen Sie die Li­zenz­be­stim­mun­gen, set­zen Sie ein Häk­chen vor „Un­der­stand and agree“und drü­cken Sie den But­ton „Ok“. Sar­du star­tet mit eng­lisch­spra­chi­ger Pro­gram­mo­ber­flä­che. Am obe­ren Rand des Pro­gramm­fens­ters se­hen Sie ei­ni­ge Men­übefeh­le, am rech­ten und lin­ken Rand gibt es et­li­che Funk­ti­ons­schalt­flä­chen. Stel­len Sie den Maus­zei­ger ei­nen Mo­ment dar­auf, und Sie er­hal­ten ei­ne kur­ze Er­klä­rung zur Funk­ti­on.

Die be­vor­zug­ten Live-Sys­te­me zum Down­load aus­wäh­len

Ih­re ers­te Auf­ga­be be­steht jetzt da­rin, die ge­wünsch­ten Live­CDs ein­zu­bin­den (sie­he da­zu den Kas­ten „Sar­du PC­WELT Edi­ti­on auf PlusDVD 2“auf der rech­ten Sei­te). Die Soft­ware­aus­wahl er­folgt in Sar­du über die But­tons auf der lin­ken Sei­te – „An­ti­vi­rus“, „Uti­li­ty“, „Li­nux Live“so­wie „Win­dows“. Die Live­Sys­te­me der ers­ten drei Ka­te­go­ri­en lädt Sar­du di­rekt aus dem In­ter­net. Nur die Live­Sys­te­me der Ru­brik „Win­dows“müs­sen Sie selbst zur Ver­fü­gung stel­len. Hin­weis: Soll­ten Sie in Ih­rem Soft­ware­ar­chiv be­reits ISO­Da­tei­en ab­ge­legt ha­ben, so kön­nen Sie die­se selbst­ver­ständ­lich ver­wen­den und brau­chen sie nicht er­neut aus dem In­ter­net zu la­den. Ko­pie­ren Sie die je­wei­li­gen ISO­Da­tei­en in das Sar­du­Un­ter­ver­zeich­nis „ISO“. Even­tu­ell ist auch noch ein Neu­start des Tools not­wen­dig, da­mit Sar­du die je­wei­li­gen Live­Sys­te­me er­kennt und zur In­stal­la­ti­on aus­wäh­len kann. Kli­cken Sie als Nächs­tes im lin­ken Fenster­be­reich auf den But­ton der ge­wünsch­ten Ru­brik, al­so et­wa „An­ti­vi­rus“. Im mitt­le­ren Fenster­be­reich wer­den die ver­füg­ba­ren Live­Sys­te­me in al­pha­be­ti­scher Rei­hen­fol­ge auf­ge­lis­tet. Um ein Sys­tem aus­zu­wäh­len, set­zen Sie ein Häk­chen hin­ter den ent­spre­chen­den Ein­trag. Lässt sich bei ei­nem Live­Sys­tem kein Häk­chen set­zen, ist die be­nö­tig­te In­stal­la­ti­ons­da­tei noch nicht vor­han­den. In die­sem Fall kli­cken Sie das ers­te klei­ne Icon hin­ter dem Na­men des Li­veSys­tems an. Sar­du star­tet dar­auf­hin den Down­load der er­for­der­li­chen In­stal­la­ti­ons­da­tei­en aus dem In­ter­net. Ein Klick auf das zwei­te Icon öff­net die Down­load­Sei­te der ent­spre­chen­den ISO­Da­tei im Brow­ser. Die Sei­te öff­net sich üb­ri­gens auch, wenn der An­bie­ter des Live­Sys­tems kei­nen Down­load an­bie­ten soll­te. Dann kön­nen Sie die Image­Da tei ma­nu­ell la­den und im An­schluss dar­an in den Sar­du­Un­ter­ord­ner

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.