Lang­sam wird Deutsch­land di­gi­tal

PC-WELT - - Editorial -

NEU­LAND Das Wort der Bun­des­kanz­le­rin vom Neu­land In­ter­net hat­te vor drei Jah­ren für Ver­ständ­nis­lo­sig­keit und Hä­me ge­sorgt. Doch es ist noch im­mer ei­ne tref­fen­de Be­schrei­bung da­für, wie schwer sich Po­li­tik und Jus­tiz mit dem di­gi­ta­len Wan­del tun: Sie wol­len ihn in ei­nen ver­läss­li­chen Rah­men zwän­gen, der aber oft schon hin­fäl­lig ist, wenn die ent­spre­chen­den Ge­set­ze be­schlos­sen wer­den. Und auch das pas­siert nur wi­der­wil­lig und mit gro­ßer Ver­spä­tung – et­wa, weil es Richt­li­ni­en oder Recht­spre­chung auf eu­ro­päi­scher Ebe­ne un­aus­weich­lich ma­chen.

WLAN- STÖ­RER­HAF­TUNG Ein ak­tu­el­les Bei­spiel: Mit­te Ju­ni ha­ben Bun­des­tag und Bun­des­rat die Än­de­rung des Tele­me­di­en­ge­set­zes be­schlos­sen. Da­mit soll die Stö­rer­haf­tung beim WLAN ab­ge­schafft wer­den: Pri­vat­leu­te oder Un­ter­neh­men, die ein of­fe­nes WLAN be­trei­ben, wer­den dann wie In­ter­net­pro­vi­der be­han­delt – sie sind nicht mehr ver­ant­wort­lich für Straf­ta­ten, die ein Nut­zer im WLAN be­geht, in­dem er bei­spiels­wei­se il­le­gal Fil­me und Mu­sik an­bie­tet oder her­un­ter­lädt. Doch dass Deutsch­land jetzt zum Land der blü­hen­den Hots­pots wird, ist zwei­fel­haft: Denn im Ge­setz fehlt der aus­drück­li­che Hin­weis, dass WLAN-Be­trei­ber bei Fehl­ver­hal­ten ei­nes Nut­zers kei­ne kos­ten­pflich­ti­gen Ab­mah­nun­gen und Un­ter­las­sungs­er­klä­run­gen fürch­ten müs­sen. Das steht nur in der Be­grün­dung für die Ge­set­zes­än­de­rung. Doch die ist für Rich­ter im Pro­zess­fall nicht bin­dend.

AN­WÄL­TE BLEI­BEN IM GE­SCHÄFT Zwar ge­hen vie­le Ex­per­ten da­von aus, dass WLAN-Be­trei­ber in ei­ner ge­richt­li­chen Aus­ein­an­der­set­zung trotz­dem ge­gen Ab­mah­ner ge­win­nen wer­den. Doch ei­nen sol­chen Pro­zess muss man sich erst ein­mal leis­ten wol­len und kön­nen. Die Un­si­cher­heit bleibt. Es scheint, als sei das Neu­land in Deutsch­land noch nicht wirk­lich an­ge­kom­men.

Herz­lichst, Ihr

Trau@pcwelt.de

Tho­mas Rau, stell­ver­tre­ten­der Chef­re­dak­teur

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.