Ver­netz­te Ge­rä­te: Wem ge­hö­ren die pri­va­ten Da­ten aus Au­to und TV?

PC-WELT - - News / Bunt Gemischt -

Im­mer mehr Ge­rä­te sind ver­netzt, sam­meln und sen­den al­so Da­ten ins In­ter­net oder an den Ge­rä­te­her­stel­ler. So ge­schieht es auch in mo­der­nen Fahr­zeu­gen, wie der ADAC in ei­ner neu­en Un­ter­su­chung her­aus­fand: In­fos zum Fahr­ver­hal­ten oder An­ga­ben zum Stand­ort wur­den teil­wei­se al­le paar Mi­nu­ten ver­schickt, oh­ne dass die Be­sit­zer da­von et­was wuss­ten. Um die­sen Aspekt ging es auch bei ei­nem Rechts­streit zwi­schen Samsung und der Ver­brau­cher­zen­tra­le NRW. Nach ei­nem Ur­teil des Land­ge­richts Frankfurt/Main muss Samsung die Käu­fer von Smart-TVs künf­tig dar­auf hin­wei­sen, dass beim An­schlie­ßen des Fern­se­hers ans In­ter­net per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten er­ho­ben und ver­wen­det wer­den kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.