Ama­zon Kind­le Oa­sis

PC-WELT - - Tests / Neue Hardware -

DER KIND­LE OA­SIS ist trotz des üb­li­chen 6-Zoll-Dis­plays (15,4 Zen­ti­me­ter) an­ders als al­le bis­he­ri­gen E-Book-Re­a­der: klei­ner und leich­ter, aber sehr viel teu­rer. Das mit 133 Gramm ge­rin­ge Ge­wicht – üb­lich sind rund 200 Gramm – schafft Ama­zon durch ein zwei­tei­li­ges Kon­zept: den ei­gent­li­chen Re­a­der, der mit nur gut drei Mil­li­me­tern ex­trem dünn ist (ab­ge­se­hen vom di­cke­ren Hal­te­be­reich mit Hard­ware, Ak­ku und Tas­ten) und ei­ner ma­gne­tisch an­do­cken­den Ak­ku­la­de­hül­le. Bei­des zu­sam­men wiegt 240 Gramm und trägt 8,5 Mil­li­me­ter auf. So gut die Idee die­ses Kon­zepts ist, sie zeigt in der Pra­xis ei­ne Schwä­che. Denn der fest in­te­grier­te Ak­ku spei­chert nur 245 mAh, der bis­he­ri­ge Top-Re­a­der Voya­ge hat fünf­mal so viel Ka­pa­zi­tät. So ist der Strom­spei­cher des Oa­sis bei vol­ler Be­leuch­tung und 3G/WLANNut­zung schon nach knapp zwei St­un­den leer. Im Flug­mo­dus und bei hal­ber Be­leuch­tung steigt die Nut­zungs­dau­er auf 4:30 St­un­den. Zu­sam­men mit der La­de­hül­le lie­gen die Zei­ten bei gut acht be­zie­hungs­wei­se 36 St­un­den. Das schränkt das Le­se­ver­gnü­gen gera­de auf Rei­sen je nach Ein­stel­lung stark ein, auch wenn der Her­stel­ler „wo­chen­lang le­sen mit nur ei­ner La­dung“ver­spricht. Das führt zu der Fra­ge, wel­che Prio­ri­tä­ten man von ei­nem Le­se­ge­rät für elek­tro­ni­sche Bü­cher er­war­tet. Ama­zon er­wei­tert mit dem Oa­sis sein Port­fo­lio durch ein leich­tes, schlan­kes und nicht zu­letzt dank der Le­der­hül­le auch ele­gan­tes Mo­dell, das sehr gut in der Hand liegt. Statt für min­des­tens 290 Eu­ro gibt es die gleich ho­he Schirm­auf­lö­sung beim Ama­zon Pa­perw­hi­te schon für 120 Eu­ro – bei deut­lich län­ge­rer Ak­ku­lauf­zeit. Fa­zit: Der Oa­sis ist dank hel­le­rem Dis­play, neu­em Form­fak­tor so­wie dem be­währ­ten Ama­zon-Öko­sys­tem der bis­her bes­te E-Boo­kRe­a­der. Mit 350 Eu­ro er­weist sich die Va­ri­an­te mit Mo­bil­funk­mo­dul aber auch als das teu­ers­te Mo­dell der Rei­he, das mit dem Man­ko der bis­her ge­rings­ten Ak­ku­lauf­zeit da­her­kommt. hoch­wer­ti­ges Dis­play

ge­rin­ges Ge­wicht, schma­le Ab­mes­sun­gen

aus­ge­wo­ge­nes Ama­zonGe­samt­sys­tem Dis­play Grö­ße und Ge­wicht Be­son­der­hei­ten Preis (UVP des Her­stel­lers)

www.ama­zon.de

www.ri­coh.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.