Me­nü­leis­ten auf klei­nen Bild­schir­men aus­blen­den

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Windows & Software -

SO PRAK­TISCH DAS so­ge­nann­te Men­üband („Rib­bon“) in den Of­fice-An­wen­dun­gen auch ist, es nimmt am obe­ren Bild­schirm­rand doch ei­ne Men­ge Platz ein. Vor al­lem auf klei­ne­ren Bild­schir­men am Note­book oder Ta­blet-PC fehlt die­ser dann fürs üb­ri­ge Ar­bei­ten. Gera­de Per­so­nen, die schon lan­ge mit Mi­cro­soft Of­fice ar­bei­ten und des­halb vie­le Short­cuts be­nut­zen, brau­chen die stän­dig ein­ge­blen­de­ten Be­feh­le oft gar nicht. Möch­te man bei­spiels­wei­se ei­ne Text-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.