Da­ten­trä­ger­be­rei­ni­gung aus­rei­zen

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Windows & Software -

WENN DER FREIE Spei­cher­platz auf der Fest­plat­te zur Nei­ge geht, wird es Zeit, auf­zu­räu­men und nicht mehr be­nö­tig­te Da­tei­en und Pro­gram­me zu lö­schen. Doch die Ge­fahr ist groß, dass bei ei­nem will­kür­li­chen Rund­um­schlag in den Win­dows-Ord­nern aus Ver­se­hen auch wich­ti­ge Sys­temd­a­tei­en ent­fernt wer­den. Nut­zen Sie da­her lie­ber die Da­ten­trä­ger­be­rei­ni­gung von Win­dows, die be­reits seit XP ein ge­ziel­tes und si­che­res Lö­schen von Da­tei­en er­laubt. Sie fin­den das Tool nach ei­nem Klick mit der rech­ten Maus­tas­te auf ein Lauf­werk im Ex­plo­rer und die Aus­wahl von „Ei­gen­schaf­ten“im Kon­text­me­nü. Im Ab­schnitt „Spei­cher­ka­pa­zi­tät“se­hen Sie ei­ne gra­fi­sche Darstel­lung der Be­le­gung des Lauf­werks und da­ne­ben den But­ton „Ber­ei­ni­gen“, der Sie zur Da­ten­trä­ger­be­rei­ni­gung führt. Nach ei­nem Klick durch­sucht das Pro­gramm das ge­wähl­te Lauf­werk und stellt ei­ne Lis­te von Da­tei­en zu­sam­men, die Sie ge­fahr­los lö­schen kön­nen. Au­ßer­dem sagt es Ih­nen, wie viel frei­en Spei­cher­platz Sie auf die­se Wei­se ma­xi­mal ge­win­nen. Ei­ne Vor­aus­wahl von Da­tei­en, die si­cher nicht mehr be­nö­tigt wer­den, ist be­reits mar­kiert,

Die­se bei­den Ein­stel­lun­gen müs­sen in der Grup­pen­richt­li­nie ak­ti­viert sein, da­mit Win­dows 8.1 oder 10 die BitLo­cker-Ver­schlüs­se­lung auch oh­ne TPM-Chip ver­wen­det.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.