Die­ser Trick macht 1 GB auf Ih­rem iPho­ne frei

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Mobile -

IST DER Spei­cher des iPho­ne be­reits wie­der rand­voll, soll­te man ein­fach ei­nen Film im iTu­nes Sto­re aus­lei­hen und schon hat man wie­der ein biss­chen mehr Platz. Su­chen Sie da­für ei­nen Film aus, der auf kei­nen Fall auf Ih­rem iPho­ne Platz fin­det, bei­spiels­wei­se „Der Mar­sia­ner“mit 7 GB. Star­ten Sie da­nach den Leih­vor­gang: Da so­wohl iPho­ne und iPad als auch Mac und App­le TV stets aus der Cloud nach­la­den, reicht auch ein no­mi­nell ge­rin­ge­rer Platz für die Lei­he aus. iOS schafft al­so of­fen- bar schon zu Be­ginn des Leih­vor­gangs erst mal Platz. Hier­bei ver­schwin­den aber kei­ne Apps oder In-App-Käu­fe, et­wa von Zei­tun­gen und Ma­ga­zi­nen. iOS scheint je­doch ei­ni­ge Ca­che-Da­tei­en zu lö­schen und auch Apps zum Auf­räu­men zu be­we­gen – bei un­se­rem Test auf ei­nem iPho­ne 5S ha­ben wir Face­book da­bei er­tappt, wie es sich ver­mut­lich um et­li­che hun­dert Me­ga­byte er­leich­ter­te. Da der Film trotz Auf­räum­ak­ti­on nicht auf Ihr iPho­ne passt, spuckt iOS die Feh­ler­mel­dung aus, dass es den

Gast­nut­zer kön­nen zwar mit Ih­rem Ge­rät im In­ter­net sur­fen, ha­ben aber kei­nen Zu­griff auf Ih­re pri­va­ten Da­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.