Goog­le- und Out­look-Ter­mi­ne syn­chro­ni­sie­ren

PC-WELT - - Ratgeber / Software -

Ein wirk­lich ge­lun­ge­nes Tool zum Ab­glei­chen von (pri­va­tem) Goog­le-Ka­len­der und (ge­schäft­li­chen) Out­look-Ter­mi­nen stellt Out­look Cal DAV Syn­chro­ni­zer (auf Heft-DVD) dar. Für die In­stal­la­ti­on schlie­ßen Sie Out­look, be­vor Sie das Se­t­up star­ten. Fol­gen Sie dem As­sis­ten­ten, kli­cken Sie am Schluss auf „Clo­se“, und öff­nen Sie Out­look er­neut. Auf der Ka­len­der­an­sicht er­scheint oben in der Me­nü­leis­te nun der neue Ein­trag „Cal DAV Syn­chro­ni­zer“. Nach ei­nem Klick dar­auf, ge­folgt von „+ –> Goog­le –> OK“, ver­ge­ben Sie ei­nen aus­sa­ge­kräf­ti­gen Pro­fil­na­men; ei­ne Zei­le dar­un­ter wäh­len Sie „Ka­len­der (Nur die­ser Com­pu­ter)“, und hin­ter „Email Ad­dress“tip­pen Sie Ih­re Gmail- bzw. Goo­gle­mail-Adres­se ein. Nun kli­cken Sie auf „Test Set­tings“, au­then­ti­fi­zie­ren sich mit Ih­rem Goo­glePass­wort so­wie „Zu­las­sen“und schlie­ßen nun das Fens­ter „Select Res­sour­ce“mit „OK“. Wenn Sie möch­ten, re­du­zie­ren Sie das Syn­chro­ni­sie­rungs­in­ter­vall von den vor­ein­ge­stell­ten 30 Mi­nu­ten. Wich­tig: Las­sen Sie dar­über den „Syn­chro­niza­t­i­on Mo­de“auf „… (Two-Way)“ste­hen, weil sonst ei­ner der Ka­len­der über­schrie­ben wird. „Two-Way“da­ge­gen funk­tio­niert per­fekt in bei­de Rich­tun­gen.

Ein wirk­lich ge­lun­ge­nes Add-on: Out­look Cal DAV Syn­chro­ni­zer (auf Heft-DVD) syn­chro­ni­siert zu­ver­läs­sig al­le Ter­mi­ne zwi­schen Goog­le-, Out­look- und an­de­ren Ka­len­dern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.