PC-Kon­ver­tie­rung: Das hilft, wenn der vir­tu­el­le PC nicht star­tet

PC-WELT - - Pc- Welt Plus -

Manch­mal funk­tio­niert ei­ne mit dem Vm­ware Vcen­ter Con­ver­ter er­zeug­te vir­tu­el­le Ma­schi­ne nicht wie ge­wünscht. In den meis­ten Fäl­len sind die Pro­ble­me auf feh­len­de Trei­ber für spe­zi­el­le Kom­po­nen­ten des Qu­ell-PCs zu­rück­zu­füh­ren, die in der vir­tua­li­sier­ten Um­ge­bung nicht zur Ver­fü­gung ste­hen. Dann ge­hen Sie so vor: Er­stel­len Sie ein Back­up des Rech­ners, den Sie kon­ver­tie­ren möch­ten. De­instal­lie­ren Sie da­nach al­le nicht zwin­gend be­nö­tig­ten Ge­rä­te­trei­ber. Ach­tung: Oh­ne die Trei­ber las­sen sich Lauf­wer­ke und an­de­re Ge­rä­te auf dem Qu­ell-PC nicht mehr voll um­fäng­lich oder mög­li­cher­wei­se gar nicht ver­wen­den. Stel­len Sie da­her si­cher, dass die be­nö­tig­ten Trei­ber auf dem Rech­ner vor­han­den sind, et­wa in ei­nem Ord­ner oder auf ei­nem USB-Stick, um sie im An­schluss an die Kon­ver­tie­rung wie­der zu in­stal­lie­ren und da­mit den ur­sprüng­li­chen Zu­stand wie­der­her­zu­stel­len. Star­ten Sie den PC neu, füh­ren Sie den Vm­ware Con­ver­ter aus und wan­deln Sie den Rech­ner um. Nun in­stal­lie­ren Sie die zu­vor ent­fern­ten Trei­ber wie­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.