Vir­tu­al­box: Tipps für den Ein­satz

PC-WELT - - Windows- Sicherheit / Windows Als Virtuelles Test- -

Möch­ten Sie her­aus­fin­den, wo auf der Fest­plat­te Vir­tu­al­box ei­nen vir­tu­el­len Rech­ner ab­ge­spei­chert hat, kli­cken Sie mit der rech­ten Maus­tas­te auf den vir­tu­el­len PC und wäh­len Sie „Im Ex­plo­rer an­zei­gen“. Nun er­scheint ein Ord­ner­fens­ter und Sie kön­nen bei­spiels­wei­se über­prü­fen, wie viel Spei­cher­platz der Gast­rech­ner auf dem Lauf­werk be­an­sprucht. Um vir­tu­el­le PCs in ei­nen an­de­ren Ord­ner zu ver­schie­ben, ge­hen Sie so vor: Kli­cken Sie im Haupt­fens­ter von Vir­tu­al­box auf „Da­tei -> Glo­ba­le Ein­stel­lun­gen“und da­nach bei „All­ge­mein“rechts hin­ter „Vor­ein­ge­stell­ter Pfad für VMs“auf den klei­nen Pfeil nach un­ten. Kli­cken Sie auf „Än­dern“, wäh­len Sie den neu­en Abla­ge­ord­ner aus und be­stä­ti­gen Sie mit „OK“. Zum ein­fa­chen Ko­pie­ren von Text zwi­schen Ih­rem Win­dows-PC und dem Te­st­rech­ner schal­ten Sie die ge­mein­sa­me Zwi­schen­ab­la­ge von Vir­tu­al­box ein. Da­zu müs­sen die Gas­ter­wei­te­run­gen von Vir­tu­al­box in­stal­liert sein. Mar­kie­ren Sie dann links im Haupt­fens­ter von Vir­tu­al­box Ih­ren Test-PC und ge­hen Sie auf „Än­dern“. Un­ter „All­ge­mein“brin­gen Sie rechts das Re­gis­ter „Er­wei­tert“nach vor­ne. Stel­len Sie bei „Ge­mein­sa­me Zwi­schen­ab­la­ge“die Op­ti­on „bi­di­rek­tio­nal“ein, da­mit das Ko­pie­ren in bei­de Rich­tun­gen klappt, und be­stä­ti­gen Sie mit „OK“. Be­ach­ten Sie, dass sich über die ge­mein­sa­me Zwi­schen­ab­la­ge kei­ne Da­tei­en aus­tau­schen las­sen. Da­für sind in Vir­tu­al­box ge­mein­sa­me Ord­ner vor­ge­se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.