Per­sön­li­che Do­ku­men­te auf an­de­re Fest­plat­te ver­schie­ben

PC-WELT - - Tipps, Tricks & Troubleshooting / Windows & Softwa -

HA­BEN SIE IH­RE Fest­plat­te in zwei Par­ti­tio­nen un­ter­teilt, so kön­nen Sie das Be­triebs­sys­tem und An­wen­dun­gen be­zie­hungs­wei­se Do­ku­men­te von­ein­an­der tren­nen. Das sorgt für mehr Über­sicht und ver­ein­facht dar­über hin­aus die Si­che­rung von wich­ti­gen Da­tei­en. Ei­ne Hür­de ist da­bei aber häu­fig der Ord­ner „Do­ku­men­te“, in dem Win­dows mit­tels Vor­ein­stel­lung Ih­re per­sön­li­chen Da­tei­en ab­legt. Sie kön­nen ihn nicht ein­fach ver­schie­ben, weil das Be­triebs­sys­tem dies nicht zu­lässt. Statt­des­sen ge­hen Sie nun fol­gen­der­ma­ßen vor: Su­chen Sie zu­erst „Do­ku­men­te“in der rech­ten Spal­te des Win­dow­sEx­plo­rers – Sie fin­den den Ord­ner in Ih­rem per­sön­li­chen Ord­ner. Kli­cken Sie den Ein­trag mit der rech­ten Maus­tas­te an und ru­fen Sie die „Ei­gen­schaf­ten“auf. Wech­seln Sie zum Re­gis­ter „Pfad“und kli­cken Sie auf „Ver­schie­ben“. Da­nach kön­nen Sie ei­nen an­de­ren Spei­cher­ort aus­wäh­len. Be­stä­ti­gen Sie zum Schluss mit „Ord­ner aus­wäh­len“.

Zum Ver­schie­ben des per­sön­li­chen Do­ku­men­ten­ord­ners bie­tet Win­dows ei­nen spe­zi­el­len Be­fehl an, den Sie in sei­nem Kon­text­me­nü fin­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.