Bun­des­weit er­hält­lich: Pa­ket­but­ler nimmt Lie­fe­run­gen nach Hau­se an

PC-WELT - - News / Bunt Gemischt -

„Bin ich zu­hau­se, wenn das Pa­ket mit der on­li­ne be­stell­ten Wa­re kommt?“Die­se Fra­ge stel­len sich vor al­lem Be­rufs­tä­ti­ge, die tags­über ar­bei­ten. Recht­zei­tig zum Weih­nachts­ge­schäft bie­tet die Deut­sche Te­le­kom in Deutsch­land ih­ren „Pa­ket­but­ler“an, ei­ne ver­schließ- und falt­ba­re Lie­fer­box für Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser, die mit ei­nem Si­cher­heits­gurt zwi­schen Woh­nungs­tür und Türzar­ge ver­an­kert wird. Nach PIN-Ein­ga­be ins elek­tro­ni­sche Schloss kann der Pa­ket­dienst die be­stell­te Wa­re in den Falt­sack le­gen, der Emp­fän­ger be­kommt über die in­te­grier­te SIM-Kar­te ei­ne Nach­richt an die Pa­ket­but­ler- App auf sei­nem Smart­pho­ne. Der Pa­ket­but­ler kos­tet ein­ma­lig 249 Eu­ro und kann Pa­ke­te bis zu ei­ner Grö­ße von 30 x 50 x 70 cm auf­neh­men. Der In­halt ist bis zu 750 Eu­ro ge­gen Dieb­stahl ver­si­chert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.