Up­date: An­dro­id Au­to 2.0 ist in je­dem Fahr­zeug nutz­bar

PC-WELT - - News / Internet -

Bis­lang lief Googles App An­dro­id Au­to nur in neu­en Fahr­zeu­gen, die das spe­zi­ell für den Au­to­ver­kehr an­ge­pass­te Sys­tem un­ter­stütz­ten. Ent­spre­chend ge­ring war die Ver­brei­tung. Das soll sich mit der neu­en Ver­si­on 2.0 än­dern: Goog­le hat an­ge­kün­digt, dass sich An­dro­id Au­to künf­tig auf je­dem Smart­pho­ne (ab An­dro­id 5.0) und so­mit in je­dem Au­to nut­zen lässt. Der zwei­te Bild­schirm als Vor­aus­set­zung ent­fällt, sinn­voll bleibt aber ei­ne Te­le­fon­hal­te­rung. Kern­stück des Sys­tems bleibt ei­ne für Au­to­fahr­ten op­ti­mier­te Darstel­lung so­wie die Mög­lich­keit, wich­ti­ge Funk­tio­nen wie die Na­vi­ga­ti­on, das Ein­spre­chen und Ver­schi­cken von Nach­rich­ten oder das Ab­spie­len von Mu­sik über Sprach­kom­man­dos zu steu­ern.

www.pcwelt.de/TknKOz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.