Note­books & Ta­blets

PC-WELT - - Ratgeber / Hardware -

Das An­ge­bot bei Note­books und Ta­blets wird im­mer viel­fäl­ti­ger: Statt ei­nem All­roun­der, der für ein biss­chen für al­les ge­eig­net ist, geht der Trend zu Mo­bil­ge­rä­ten, die für ei­nen be­stimm­ten Ein­satz­zweck op­ti­miert sind: Be­son­ders dün­ne Lap­tops für un­ter­wegs, ex­trem leis­tungs­star­ke Note­books für Spie­le, 2in1-Ge­rä­te mit An­steck­tas­ta­tur für Be­ruf und pri­va­tes Ver­gnü­gen. fürs Au­ge sind Ta­blets mit Full­HD­oder Re­ti­naDis­play Full­HD ab rund 250 Eu­ro, et­wa das Samsung Tab A oder das Le­no­vo Yo­ga Tab3 Plus. Mehr Leis­tung, et­wa um Vi­de­os, Fotos oder Mu­sik zu be­ar­bei­ten oder für ef­fekt­star­ke Spie­le be­zie­hungs­wei­se mehr Spei­cher­platz, gibt es ab rund 400 Eu­ro, zum Bei­spiel Hua­wei Me­dia­pad M2 oder App­le iPad Air 2. Wer auch un­ter­wegs Sur­fen oder On­li­ne­vi­de­os schau­en will, gönnt sich ei­ne LTE­Va­ri­an­te, die rund 80 Eu­ro mehr kos­tet als das WLAN­Mo­dell. DAS BRAUCHT DER TECH­NIK- FAN: Ha­ben Sie ganz spe­zi­el­le An­for­de­run­gen an Ihr Note­book, fin­den Sie pas­sen­de An­ge­bo­te ab 900 bis 1000 Eu­ro. Für die Ar­beit un­ter­wegs gibt es in die­ser Preis­klas­se ul­tra­mo­bi­le Lap­tops mit 13­Zoll­Dis­play und ei­ner gro­ßen SSD, die deut­lich un­ter 2 Ki­lo­gramm wie­gen. Die Re­fe­renz ist das Mi­cro­soft Sur­face Book als fast per­fek­te Kom­bi­na­ti­on zwi­schen leis­tungs­fä­hi­gem Lap­top und hoch­auf­lö­sen­dem Ta­blet. Spiel­freun­de dür­fen sich auf Ga­ming­Lap­tops mit Ge­force GTX 950M oder GTX 960M mit ei­ner Quad­coreCPU aus In­tels HQ­Fa­mi­lie freu­en. Mit stei­gen­den Prei­sen be­kom­men Sie bei den Ul­tra­books im­mer schma­le­re und schi­cke­re Ge­häu­se und Dis­plays mit ei­ner hö­he­ren Auf­lö­sung als Ful­lHD. Das bringt nicht nur Sta­tus­vor­tei­le, son­dern lohnt sich vor al­lem, wenn Sie un­ter­wegs viel mit lan­gen Tex­ten oder gro­ßen Ta­bel­len ar­bei­ten. Ga­ming­Lap­tops ab rund 1800 Eu­ro mit ei­ner GTX 1060 oder GTX 1070 lie­fern Spiele­leis­tung auf dem Ni­veau ei­nes Spie­le­PCs und stel­len auch ak­tu­el­le Ga­mes flüs­sig dar. Ta­blets ab 700 Eu­ro sind schlank und leicht. Sie bie­ten wie das App­le iPad Pro 9.7 oder das Samsung Tab Pro S ho­he Re­chen­leis­tung und sind mit Ex­tras wie An­steck­Tas­ta­tur und Ein­ga­be­stift vor al­lem für den be­ruf­li­chen Ein­satz ge­dacht. Noch grö­ßer und leis­tungs­fä­hi­ger wird es ab rund 1000 Eu­ro – so viel kos­tet das Mi­cro­soft Sur­face 4 Pro oder das iPad Pro 12.9 mit zu­sätz­li­cher Tas­ta­tur.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.