Warn­ton für die Fest­stell­tas­te

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Windows & Software -

OFT GE­RÄT MAN beim Tip­pen ver­se­hent­lich auf die Fest­stell­tas­te und merkt dann nicht, dass man et­wa ein fal­sches Pass­wort ein­ge­ge­ben hat. Vie­le Note­books war­nen den Be­nut­zer da­her mit ei­nem gra­fi­schen Si­gnal, wenn er die Tas­te ak­ti­viert hat. Bei Desk­top-PCs exis­tiert ei­ne sol­che Funk­ti­on je­doch nor­ma­ler­wei­se nicht. Sie kön­nen sich al­ler­dings von Win­dows akus­tisch war­nen las­sen, wenn die Fest­stell­tas­te ge­drückt wur­de. Die War­nung er­folgt dann auch beim Be­tä­ti­gen der Num­lock- und Rol­len-Tas­te. Um die Funk­ti­on zu ak­ti­vie­ren, hal­ten Sie fünf Se­kun­den lang die NumTas­te ge­drückt. Da­nach er­scheint ein Dia­log­fens­ter, das Sie fragt, ob Sie die Um­schalt­tas­ten ak­ti­vie­ren möch­ten. Nach ei­nem Klick auf „Ja“ist die War­nung ak­tiv, je­des Be­tä­ti­gen von ei­ner der drei ge­nann­ten Tas­ten löst ei­nen Ton aus. Um ihn zu hö­ren, müs­sen na­tür­lich die PC-Laut­spre­cher ein­ge­schal­tet sein. In Win­dows 8 und 10 ist die Ein­stel­lung dau­er­haft und ver­schwin­det erst dann wie­der, wenn Sie die Num­lock-Tas­te er­neut fünf Se­kun­den lang drü­cken. In Ver­si­on 7 ist sie hin­ge­gen nach ei­nem Neu­start wie­der de­ak­ti­viert. Hier müs­sen Sie zu­nächst im Dia­log­fens­ter den Link „Wech­seln Sie zum Cen­ter für er­leich­ter­te Be­die­nung, um die Tas­ten­kom­bi­na­ti­on zu de­ak­ti­vie­ren“ankli­cken. Im fol­gen­den Fens­ter set­zen Sie ein Häk­chen vor die Op­ti­on „Um­schalt­tas­ten ak­ti­vie­ren“und be­stä­ti­gen mit „OK“, um den Warn­ton ein­zu­schal­ten.

Sie kön­nen Win­dows so ein­stel­len, dass bei der Ak­ti­vie­rung, al­so dem An­tip­pen der Fest­stell­tas­te, ein Warn­ton aus­ge­ge­ben wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.