Ki­o­sk­mo­dus nut­zen

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Windows & Software -

AN MAN­CHEN Ar­beits­plät­zen sol­len die Be­nut­zer le­dig­lich auf ein Pro­gramm Zu­griff ha­ben. Auf die­se Wei­se lässt sich ver­hin­dern, dass sie Ein­stel­lun­gen von Win­dows ver­än­dern oder sich durch die Be­schäf­ti­gung mit an­de­ren An­wen­dun­gen nicht auf ih­re ei­gent­li­che Ar­beit kon­zen­trie­ren. In pro­fes­sio­nel­len Fir­men­netz­wer­ken lässt sich ei­ne sol­che Kon­fi­gu­ra­ti­on über Be­nut­zer­rech­te und Richt­li­ni­en zen­tral ein­stel­len und ver­wal­ten. In klei­ne­ren Bü­ros und im pri­va­ten Um­feld bie­tet sich da­zu der Ki­o­sk­mo­dus von Win­dows an. Mit ihm kön­nen Sie Win­dows so ein­rich­ten, dass der An­wen­der nach der An­mel­dung le­dig­lich Zu­griff auf ein ein­zi­ges Pro­gramm hat. Ein­zi­ge Ein­schrän­kung: Das funk­tio­niert nur mit An­wen­dun­gen aus dem Win­dows Store.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.