Neue Auf­ga­be für aus­ran­gier­tes Mo­bil­ge­rät

PC-WELT - - Pc- Welt Plus / Netzwerk-troubleshooting -

Ih­re Ste­reo­an­la­ge hat kei­nen Netz­werk­an­schluss, aber Sie möch­ten da­mit Mu­sik von ei­nem Me­dia­ser­ver (et­wa der Fritz­box oder ei­nem NAS-Lauf­werk) ab­spie­len? Ein aus­ran­gier­tes Smart­pho­ne oder Ta­blet ist hier die Lö­sung. Denn auch schwach­brüs­ti­ge­re Alt­ge­rä­te las­sen sich pro­blem­los als DLNAPlay­er ein­set­zen. Sie brau­chen da­zu nur ein Ad­ap­ter­ka­bel von der Klin­ken­buch­se des Smart­pho­nes auf ei­nen Cinch-Ein­gang des Hi-Fi-Ver­stär­kers und ei­ne pas­sen­de DLNA-fä­hi­ge Play­er-App. Auch als DLNA-Con­trol­ler eig­nen sich Alt­ge­rä­te her­vor­ra­gend, bei­spiels­wei­se ein aus­ge­mus­ter­tes An­dro­idS­mart­pho­ne mit der App Bub­b­le UPnP.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.