Ei­gen­bau-An­ten­nen für Tüft­ler

PC-WELT - - Wlan- Power-tipps / Wlan- Antennen-tricks -

Im In­ter­net kur­sie­ren zahl­rei­che An­lei­tun­gen für ver­schie­de­ne Selbst­bau-An­ten­nen. Der Funk­ama­teur Bo­do Woy­de zeigt auf sei­ner Home­page http://dl7afb.darc.de ei­ni­ge Mög­lich­kei­ten für ex­ter­ne Ei­gen­re­gie-An­ten­nen. Et­was hand­werk­li­ches Ge­schick und ei­ne ge­sun­de Por­ti­on Krea­ti­vi­tät soll­te man al­ler­dings mit­brin­gen. So kann man bei­spiels­wei­se ei­ne WLAN-Hohl­lei­ter­an­ten­ne bau­en, die aus ei­nem kup­fer­nen Re­gen­was­ser­fall­rohr (Durch­mes­ser 85 mm) aus dem Bau­markt an­ge­fer­tigt wur­de. Et­was ein­fa­cher ist die Ver­wen­dung ei­ner han­dels­üb­li­chen Kon­ser­ven­do­se. Mit Kup­fer­draht und ei­nem läng­li­chen Stück Sty­ro­por lässt sich au­ßer­dem ei­ne Auf­steck­an­ten­ne bas­teln, die das Si­gnal der Stan­dar­d­an­ten­ne ver­stär­ken soll. Ste­fan Bre­gen­zer ( https://blog.mil­sys­tems.de) funk­tio­niert ein Kü­chen­sieb mit et­was Alu­fo­lie zur WLAN-An­ten­ne um. Bei der Ver­wen­dung selbst ge­bau­ter, aber auch fer­ti­ger Richt­an­ten­nen gibt es bei WLAN-Rou­tern ei­ne Rei­he prak­ti­scher Pro­ble­me, die sich vor al­lem aus dem Um­stand er­ge­ben, dass die Rou­ter­firm­ware auf die vor­han­de­nen Stan­dar­d­an­ten­nen des WLAN-Ge­räts ab­ge­stimmt ist, an­hand de­rer das bes­te Si­gnal kom­bi­niert wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.