Durch­blick bei WLAN-Nor­men

Wie leis­tungs­fä­hig WLAN- Ge­rä­te sind, hängt von den ver­wen­de­ten Stan­dards ab. Vor Neu­an­schaf­fun­gen lohnt es sich her­aus­zu­fin­den, wel­che WLAN-Va­ri­an­ten Ih­re Hard­ware un­ter­stützt.

PC-WELT - - Wlan- Power-tipps / Durchblick Bei Wlan- Normen - VON MICHAEL RUPP

SIE MÖCH­TEN IH­REN WLAN-Rou­ter durch ein neu­es Mo­dell er­set­zen oder pla­nen die An­schaf­fung zu­sätz­li­cher Netz­werk­ge­rä­te, et­wa ei­nes WLAN-Dru­ckers oder ei­ner Strea­m­ing-Box für Fil­me und In­ter­ne­tra­dio – dann soll­ten Sie die bis­he­ri­gen und die neu­en Ge­rä­te op­ti­mal auf­ein­an­der ab­stim­men. Hier­zu emp­fiehlt es sich, vor dem Kauf un­be­dingt ab­zu­klä­ren, ob die ge­wünsch­ten Kom­po­nen­ten auch zu den WLAN-Stan­dards Ih­rer vor­han­de­nen WLAN-Ge­rät­schaf­ten kom­pa­ti­bel sind. An­dern­falls kann es pas­sie­ren, dass man­che Funk­tio­nen der neu­en Ge­rä­te sich nur ein­ge­schränkt oder gar nicht ein­set­zen las­sen, weil ei­ne ge­mein­sa­me Ba­sis fehlt.

Wis­sen, was Ih­re WLANHard­ware al­les kann

Die von WLAN-Ge­rä­ten ge­nutz­ten Funk­stan­dards wer­den Jahr für Jahr ver­bes­sert. Ge­gen­über äl­te­ren Ge­rä­ten brin­gen Rou­ter, Ad­ap­ter & Co. mit ak­tu­el­lem Funk­stan­dard in der Re­gel ei­ne bes­se­re Leis­tung und ei­nen hö­he­ren Da­ten­durch­satz. Doch selbst wenn Sie Ih­rem Note­book ei­nen schnel­len 802.11ac-WLANS­tick gön­nen, ver­dop­peln Sie da­mit nicht au­to­ma­tisch die Ge­schwin­dig­keit. Passt die WLAN-Tech­nik in den ein­zel­nen Ge­rä­ten nicht op­ti­mal zu­sam­men, tröp­feln Da­ten­bro­cken wei­ter­hin durch den Ät­her, an­statt zu flit­zen. Das An­häng­sel „a“, „b“, „g“, „n“oder „ac“hin­ter dem „802.11“be­zeich­net den WLAN-Stan­dard, der re­gelt, auf wel­che Wei­se Ge­rä­te, die im draht­lo­sen Netz­werk ver­bun­den sind, mit­ein­an­der kom­mu­ni­zie­ren. In den Pro­dukt­be­schrei­bun­gen von On­li­neShops und auf der Ver­pa­ckung von WLAN-Pro- duk­ten er­fah­ren Sie zu­meist auf ei­nen Blick, wel­che Stan­dards ein Ge­rät un­ter­stützt. Das macht es im Fal­le ei­ner Neu­an­schaf­fung recht ein­fach, die re­le­van­ten WLAN-Nor­men ab­zu­klä­ren. Al­ler­dings sind man­che Her­stel­ler bei der Na­mens­ver­ga­be ih­rer Pro­duk­te und der Be­schrei­bung von Funk­tio­nen mit­un­ter sehr krea­tiv und ver­se­hen ih­re Pro­duk­te aus Mar­ke­ting- grün­den ab­sicht­lich mit hoch­tra­bend klin­gen­den oder zwei­deu­ti­gen Be­zeich­nun­gen. Las­sen Sie sich nicht von Ab­kür­zun­gen und Be­griff­lich­kei­ten in die Ir­re füh­ren, son­dern se­hen Sie im Zwei­fel ein­fach auf der Her­stel­ler­web­sei­te des Ge­räts in den „Tech­ni­schen De­tails“nach: In die­ser Ru­brik sind nor­ma­ler­wei­se al­le re­le­van­ten In­fos im Kl­ar­text auf­ge­führt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.