Vi­deo­st­rea­m­ing im WLAN oh­ne Bild­aus­set­zer

PC-WELT - - Wlan- Power-tipps / Geräte Ins Funknetz Einbinden -

Ul­tra-HD-Fern­se­her (UHD) stel­len mit ei­ner 4K-Auf­lö­sung von 3840 x 2160 Bild­punk­ten das mo­men­ta­ne Non­plus­ul­tra in Sa­chen De­tail­treue, Far­ben und Kon­trast dar. Net­flix, Ama­zon Pri­me und Youtu­be bie­ten ne­ben Full-HD-Vi­deo­in­hal­ten auch Fil­me und Clips in 4K-Qua­li­tät, mit de­nen Sie die hoch­auf­lö­sen­den Mög­lich­kei­ten ei­nes UHD-Ge­räts aus­rei­zen. Beim Vi­deo­st­rea­m­ing von 4K-Fil­men über das WLAN zu Ih­rem Smart-TV müs­sen Sie al­ler­dings be­ach­ten, dass die Reich­wei­te von Funk­wel­len und da­mit auch die Si­gnal­stär­ke maß­geb­lich von den ört­li­chen Ge­ge­ben­hei­ten ab­hängt. An­ders als bei ei­ner Ka­bel­ver­bin­dung fal­len im WLAN die Net­to­da­ten­ra­ten er­heb­lich ge­rin­ger aus, als die von den Her­stel­lern an­ge­ge­be­nen Brut­to-Über­tra­gungs­ra­ten. Im Ide­al­fall er­reicht die Net­to­da­ten­ra­te ge­ra­de ein­mal die Hälf­te der be­wor­be­nen Brut­to­wer­te. In­ner­halb von Wohn­räu­men be­hin­dern vor al­lem Stahl­be­ton, Me­tall, Gips­wän­de und Glas durch Re­fle­xi­on die Aus­brei­tung der Funk­wel­len. Je wei­ter Fern­se­her und Funk­rou­ter aus­ein­an­der lie­gen und je grö­ßer die An­zahl stö­ren­der Wän­de, De­cken oder Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­de ist, des­to schlech­ter und da­mit ge­rin­ger wird die er­ziel­ba­re Net­to­da­ten­ra­te. Schnell kommt es da­durch bei der Wie­der­ga­be von hoch­auf­lö­sen­den 4K-Film­streams zu ner­vi­gem Ru­ckeln und Aus­set­zern. Er­zie­len Sie am Fern­se­her beim Ab­spie­len von 4K-Streams trotz Op­ti­mie­rungs­maß­nah­men wie Um­po­si­tio­nie­ren Ih­res WLAN-Rou­ters, WLAN-Ka­nal­wech­sel und der Nut­zung ei­nes WLAN-Re­pea­ters kei­ne feh­ler­freie Wie­der­ga­be, so über­brü­cken Sie den Weg vom WLAN-Rou­ter zum Fern­se­her mit ei­nem Po­wer­li­ne-Set der Gi­ga­bit-Ge­ne­ra­ti­on über das Strom­netz. Ein sol­ches Set be­steht aus zwei Po­wer­li­ne-Ste­ckern: Ei­ner kommt ne­ben Ih­rem WLAN-Rou­ter in die Steck­do­se und wird mit ei­nem Et­her­net-Ka­bel mit dem Rou­ter ver­bun­den.

Der an den Gi­ga­bit-Po­wer­li­ne-Ad­ap­ter TP-Link TL-PA8030P an­ge­schlos­se­ne Smart-TV kom­mu­ni­ziert mit dem WLAN-Rou­ter über das Strom­netz. Die ef­fek­ti­ven Da­ten­ra­ten ge­nü­gen für HDund 4K-Vi­deo­in­hal­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.