Te­the­ring ak­ti­vie­ren: Am Smart­pho­ne mi­t­sur­fen

PC-WELT - - Wlan- Power-tipps / Funknetze Ohne Router Betreibe -

Um Ihr Smart­pho­ne oder Ta­blet mit in­te­grier­tem Mo­bil­funk­chip als WLAN-Hots­pot ein­zu­set­zen, müs­sen Sie le­dig­lich die WLAN-Ver­bin­dungs­frei­ga­be ein­schal­ten.

Un­ter An­dro­id öff­nen Sie da­zu die Ein­stel­lun­gen-App, tip­pen im Be­reich „Draht­los & Netz­wer­ke“auf „Mehr“und dann auf „Te­the­ring & Mo­bi­le Hots­pot“. Ein Tipp auf „Mo­bi­le WLAN-Hots­pot“ak­ti­viert oder de­ak­ti­viert das Te­the­ring. Wenn Sie den Hots­pot am Smart­pho­ne oder Ta­blet das ers­te Mal ein­schal­ten, wer­den die Stan­dard­ein­stel­lun­gen für den Netz­wer­kna­men und das Pass­wort ver­wen­det, die Sie per Tipp auf den Me­nü­punkt „WLAN-Hots­pot ein­rich­ten“an­pas­sen soll­ten. Als Pass­wort ide­al ist ei­ne Kom­bi­na­ti­on aus Buch­sta­ben und Zah­len. Dass der per­sön­li­che Hots­pot ak­ti­viert ist, er­ken­nen Sie am Sym­bol in der An­dro­id-Sta­tus­leis­te. In iOS ge­lan­gen Sie in den „Ein­stel­lun­gen“über „Mo­bi­les Netz“und „Per­sön­li­cher Hots­pot“zur Te­the­ring-Ein­rich­tung. Ak­ti­vie­ren Sie den Schal­ter „Per­sön­li­cher Hots­pot“– mit ihm de­ak­ti­vie­ren Sie spä­ter auch die Ver­bin­dungs­frei­ga­be. Ge­ben Sie bei „WLAN-Pass­wort“Ihr Wunsch­kenn­wort ein, das den Zu­gang zum Hots­pot schützt. Ei­ne Ein­blen­dung am obe­ren Rand des iPho­ne-Dis­plays weist auf die Hots­pot-Nut­zung durch mi­t­sur­fen­de Ge­rä­te hin. In Win­dows 10 Mo­bi­le und an Ge­rä­ten mit Win­dows Pho­ne ak­ti­vie­ren Sie WLAN-Te­the­ring un­ter „Ein­stel­lun­gen“im Be­reich „Netz­werk & Draht­los“un­ter „Mo­bi­ler Hots­pot“. Ver­bin­dung her­stel­len: Nach­dem Sie Ihr Smart­pho­ne oder Ta­blet als WLAN-Hots­pot kon­fi­gu­riert ha­ben, kön­nen Sie ein an­de­res Ge­rät da­mit ver­bin­den. Öff­nen Sie am be­tref­fen­den Ge­rät die WLAN-Über­sicht mit den Funk­netz­wer­ken in Reich­wei­te. Der Na­me Ih­res Smart­pho­nes oder Ta­blets er­scheint in der Lis­te der ver­füg­ba­ren WLANNet­ze. Ein Klick oder Tipp dar­auf baut die Ver­bin­dung auf. Ge­ben Sie dar­auf­hin noch das zu­vor fest­ge­leg­te Hots­pot-Pass­wort ein – schon steht die Ver­bin­dung zu Ih­rem Mo­bil­ge­rät und Sie kön­nen los­sur­fen. WLAN-Sha­ring be­en­den: Die Ver­bin­dung zum Hots­pot be­en­den Sie an ei­nem ver­bun­de­nen Ge­rät durch das Tren­nen der WLAN-Ver­bin- dung oder den Wech­sel zu ei­nem an­de­ren Funk­netz­werk. Auch wenn die Ver­bin­dungs­frei­ga­be durch das von Ih­nen in den An­dro­id- be­zie­hungs­wei­se iOS-Ein­stel­lun­gen ge­wähl­te Kenn­wort ge­schützt ist, soll­ten Sie das Te­the­ring bei Nicht­ge­brauch in den Ein­stel­lun­gen Ih­res Smart­pho­nes aus Si­cher­heits­grün­den wie­der de­ak­ti­vie­ren. Wenn Te­the­ring streikt: Kommt es zu Ver­bin­dungs­pro­ble­men zwi­schen den be­tei­lig­ten Ge­rä­ten, hilft es meist, im ers­ten Schritt die Te­the­ring-Frei­ga­be in den Ein­stel­lun­gen auf dem Smart­pho­ne zu de­ak­ti­vie­ren. Schal­ten Sie da­nach das WLAN auf bei­den Ge­rä­ten kurz­zei­tig aus und an­schlie­ßend gleich wie­der ein – ent­we­der in­dem Sie vor­über­ge­hend den Flug­mo­dus ak­ti­vie­ren oder die ent­spre­chen­de Tas­te auf dem Note­book oder Ta­blet ver­wen­den. Schal­ten Sie den per­sön­li­chen Hots­pot auf dem Smar­to­ho­ne wie­der an und ver­bin­den Sie das mi­t­sur­fen­de Ge­rät er­neut.

Über die WLAN-Ver­bin­dungs­frei­ga­be am Smart­pho­ne brin­gen Sie Note­books, Ta­blets und wei­te­re mo­bi­le Ge­rä­te draht­los ins In­ter­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.