Me­dien­ser­ver per NAS rea­li­sie­ren

Wer sei­ne Fil­me und TV-Se­ri­en im Netz­werk strea­men möch­te, kommt nicht um die Nut­zung von Plex Me­dia Ser­ver her­um. Wir zei­gen Ih­nen, wie Sie Plex auf Ih­rem NAS ein­rich­ten.

PC-WELT - - Nas / Medienserver Per Nas Realisieren - VON CHRIS­TOPH HOFF­MANN

GANZ GLEICH, ob Syno­lo­gy, Qnap und Asus­tor, Wes­tern Di­gi­tal und Net­ge­ar oder Buf­fa­lo und Zy­xel – na­he­zu al­le ak­tu­el­len NAS-Sys­te­me sind in der La­ge, Mul­ti­me­di­ada­tei­en zu ka­ta­lo­gi­sie­ren und im hei­mi­schen Netz­werk auf un­ter­stütz­te Ge­rä­te zu strea­men. Al­ler­dings le­gen die her­stell­er­ei­ge­nen Apps we­sent­lich grö­ße­ren Wert auf ei­ne ein­fa­che Be­die­nung als auf ei­nen aus­ge­dehn­ten Funk­ti­ons­um­fang

Plex auf dem NAS in­stal­lie­ren

und ei­ne Top-Prä­sen­ta­ti­on der In­hal­te. An die­ser Stel­le kom­men spe­zi­el­le Strea­m­ing-Ser­ver wie Plex ( www.plex.tv) ins Spiel. Da­mit in­de­xie­ren Sie Ih­re Film- und TV-Se­ri­en­samm­lung, be­rei­ten sie per­fekt auf und spie­len die In­hal­te im Netz­werk ab. Ein wei­te­rer Vor­teil ist, dass der Plex Me­dia Ser­ver als na­ti­ve App für vie­le NAS-Sys­te­me, un­ter an­de­rem von Asus­tor, Syno­lo­gy und DIE APP PLEX ME­DIA SER­VER steht in den App-Sto­res von Qnap und Syno­lo­gy zur Ver­fü­gung, was die In­stal­la­ti­on er­leich­tert. Log­gen Sie sich an dem NAS ein und wech­seln Sie zur Pa­ket­ver­wal­tung. Nut­zen Sie ein Syno­lo­gy-Ge­rät, kli­cken Sie auf das Desk­top-Icon „Pa­ket-Zen­trum“, wäh­len in der lin­ken Spal­te „Mul­ti­me­dia“und ent­schei­den sich un­ter „Drit­t­her­stel­ler“bei „Plex Me­dia Ser­ver“für „In­stal­lie­ren“, um die NAS-An­wen­dung zu la­den und ein­zu­spie­len. Ver­wen­den Sie hin­ge­gen ein Qnap-NAS, wäh­len Sie das Desk­top-Sym­bol „App Cen­ter“, ent­schei­den sich in der lin­ken Spal­te für „Un­ter­hal­tung“und kli­cken un­ter dem Ein­trag „Plex Me­dia Ser­ver“auf die Schal­flä­che

Plex-Kon­fi­gu­ra­ti­ons­mas­ke öff­nen

DA DER PLEX ME­DIA SER­VER über ein Web-In­ter­face kon­fi­gu­riert wird, un­ter­schei­det sich die Qnap-Ein­rich­tung nicht von der Syno­lo­gy-Kon­fi­gu­ra­ti­on, so­dass die fol­gen­den Schrit­te für bei­de Ge­rä­te iden­tisch sind. Die IP-Adres­se der Plex-Kon­fi­gu­ra­ti­ons­mas­ke ent­spricht – ab­ge­se­hen von der Port­num­mer – der IP-Adres­se von Ih­rem NAS. Star­ten Sie den Plex Me­dia Ser­ver, in­dem Sie das gleich­na­mi­ge Desk­top-Icon ankli­cken, und be­stä­ti­gen Sie die Nut­zungs­be­stim­mun­gen mit „Zu­stim­men“. An­schlie­ßend rich­ten Sie ein kos­ten­lo­ses Plex-Be­nut­zer­kon­to ein, in­dem Sie auf „Re­gis­trie­ren“kli­cken, die ge­wünsch­ten In­for­ma­tio­nen ein­ge­ben, mit Klicks auf „Re­gis­trie­ren“und „Got it“be­stä­ti­gen und den Hin­weis auf den kos­ten­pflich­ti­gen Plex Pass schlie­ßen. Qnap zur Ver­fü­gung steht – und zwar kos­ten­los. Wer al­ler­dings von al­len Funk­tio­nen und Ex­tras pro­fi­tie­ren möch­te – und da­zu ge­hö­ren un­ter an­de­rem der Fern­zu­griff, die Cloud-Syn­chro­ni­sie­rung so­wie Ju­gend­schutz­funk­tio­nen – wird zur Kas­se ge­be­ten. Mo­nat­lich sind 4,99 Eu­ro fäl­lig, das Jah­res­abon­ne­ment schlägt mit 39,99 Eu­ro zu Bu­che und der le­bens­lan­ge Plex Pass kos­tet 149,99 Eu­ro. „In­stal­lie­ren“. Nach­dem Sie die Nach­fra­ge mit „Ja, ich stim­me zu“be­stä­tigt ha­ben, wird das Pa­ket ge­la­den und in­stal­liert. Im ers­ten Schritt des Ein­rich­tungs­as­sis­ten­ten ver­pas­sen Sie dem auf Ih­rem NAS lau­fen­den Plex-Ser­ver ei­ne aus­sa­ge­kräf­ti­ge Be­zeich­nung. Ge­ben Sie den ent­spre­chen­den Na­men ein, et­wa „Plex-Qnap“oder „Syno­lo­gy-Plex“, und fah­ren Sie mit ei­nem Klick auf „Wei­ter“fort.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.