Mal­wa­re Kill­disk tor­pe­diert Li­nux-Ge­rä­te

PC-WELT - - News / Sicherheit -

Der An­ti­vi­rus­her­stel­ler Eset hat ei­ne Li­nu­xVa­ri­an­te der Mal­wa­re Kill­disk ent­deckt. Li­nu­xRech­ner wer­den mit­tels Da­tei­ver­schlüs­se­lung so­wie Über­schrei­ben der Boot­loa­der-Ein­trä­ge blo­ckiert und star­ten nicht mehr. Die Tä­ter for­dern ein Lö­se­geld in Hö­he 222 Bit­co­ins, et­wa 160 000 Eu­ro. Je­doch spei­chert oder ver­sen­det Kill­disk die Co­die­rungs­schlüs­sel nicht. Ei­ne Ent­schlüs­se­lung kann al­so auch nach Lö­se­geld­zah­lung nicht er­fol­gen. Die Ver­schlüs­se­lung weist al­ler­dings ei­ne Schwach­stel­le auf, so­dass ei­ne Wie­der­her­stel­lung der Da­ten mit er­heb­li­chem Auf­wand mög­lich ist. www.eset.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.