Word­press-Lü­cke: Tau­sen­de Web­sites ge­hackt

PC-WELT - - News / Sicherheit -

En­de No­vem­ber stopf­te Word­press drei Si­cher­heits­lü­cken mit ei­nem Patch. Am 31. Ja­nu­ar folg­te mit Word­press 4.7.2 ein wei­te­res Up­date, das ei­ne kri­ti­sche Ze­ro-Day-Lü­cke in der Word­press Rest API be­sei­tigt hat. Denn be­reits 48 St­un­den nach der Be­reit­stel­lung des Pat­ches gab es An­grif­fe auf zahl­rei­che Web­sites, bei de­nen das Up­date noch nicht in­stal­liert war. So­gar die of­fi­zi­el­le Web­site der Li­nux-Dis­tri­bu­ti­on Open Suse wur­de Op­fer der An­grei­fer. Wei­te­re In­fos fin­den Sie un­ter www.pcwelt.de/2251455.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.