Zu­be­hör für falt­ba­re Droh­ne

PC-WELT - - News / Mwc -

DJI er­wei­tert das Zu­be­hör sei­ner Droh­ne Ma­vic Pro um ver­schie­de­ne Si­cher­heits­pro­duk­te. So gibt es bei­spiels­wei­se ei­nen Pro­pel­ler­kä­fig („Pro­pel­ler Ca­ge“), der Men­schen und Ge­gen­stän­de in der Um­ge­bung vor den Ro­tor­blät­tern schüt­zen soll. Da­zu pas­send bie­tet DJI ein­klapp­ba­re Ro­tor­blät­ter („7728 Quick-re­lease Fol­ding Pro­pel­lers“), die sich wie­der leicht lö­sen las­sen. Ein spe­zi­el­les Ak­ku­la­de­ge­rät, der „Bat­te­ry Chan­ging Hub“, lädt nach­ein­an­der bis zu vier Ak­kus, die sich aber be­reits gleich­zei­tig im La­der be­fin­den kön­nen. Zu gu­ter Letzt gibt’s ei­nen Trans­port­beu­tel („Air­craft Slee­ve“, sie­he Bild), der sich auch zur La­ge­rung der Droh­ne eig­net. Für et­was spä­ter an­ge­kün­digt ist zu­dem ein „Pro­pel­ler Guard“ge­nann­tes Pro­dukt, das im Ge­gen­satz zum „Pro­pel­ler Ca­ge“die Ro­tor­blät­ter nicht kom­plett um­schließt, son­dern nur ei­ne Bar­rie­re um die Blät­ter bil­det. Her­stel­ler­an­ga­ben: Pro­pel­ler Ca­ge be­nö­tigt Tri­po-Mo­dus / Prei­se: 179 Eu­ro für den Pro­pel­ler Ca­ge, 65 Eu­ro für den Bat­te­ry Chan­ging Hub, 9 Eu­ro für den Quick Re­lease Fol­ding Pro­pel­ler und 7 Eu­ro für den Air­craft Slee­ve / www.dji.com/de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.