Fritz­box-Tu­ning mit neu­er Firm­ware

Die Fritz­box be­kommt ein gro­ßes Firm­ware-Up­date – und da­mit stellt sie vie­le neue Funk­tio­nen be­reit. Wir sa­gen, was der Rou­ter da­zu­ge­lernt hat und wie Sie ihn auch oh­ne Up­grade ver­bes­sern.

PC-WELT - - Ratgeber / Software - VON THO­MAS RAU

GU­TE HARD­WARE IST bei ei­nem WLANRou­ter nur die hal­be Mie­te. Auch die Soft­ware muss pas­sen, da­mit Sie schnell im In­ter­net sur­fen, sich ge­gen Ha­cker-An­grif­fe schüt­zen oder pro­blem­los auf al­le Ge­rä­te im Heim­netz zu­grei­fen kön­nen. Da­her sind vor al­lem Rou­ter von Her­stel­lern emp­feh­lens­wert, die das Be­triebs­sys­tem des Rou­ters, die Firm­ware, häu­fig ak­tua­li­sie­ren. Noch bes­ser ist es, wenn ei­ne neue Firm­ware-Ver­si­on zu­sätz­li­che Funk­tio­nen mit­bringt. Be­son­ders AVM macht das vor­bild­lich, was nicht zu­letzt die gro­ße Be­liebt­heit der vie­len Fritz­box-Mo­del­le er­klärt. Grö­ße­re Firm­ware-Up­dates wie die Ver­si­on 6.50 von An­fang 2016 sind da­bei wie ein Ser­vice Pack für die Fritz­box: Sie be­inhal­ten ei­ne gro­ße An­zahl von zu­sätz­li­chen Funk­tio­nen und bes­sern Feh­ler aus. Jetzt gibt es mit Fritz-OS 6.80 ei­ne neue, um­fang­rei­che Ver­si­on der Firm­ware für AVM-Rou­ter. Sie bringt zahl­rei­che Ver­bes­se­run­gen für In­ter­net, Te­le­fo­nie und Si­cher­heit und bie­tet neue Funk­tio­nen zum Bei­spiel für hö­he­res WLAN-Tem­po. Wir stel­len die wich­tigs­ten Neu­hei­ten vor und zei­gen, wie Sie sie am bes­ten nut­zen. Wel­che Firm­ware-Ver­si­on für die un­ter­schied­li­chen Fritz­bo­xen ge­ra­de ak­tu­ell ist, se­hen Sie in der Ta­bel­le auf Sei­te 41.

„Fritz-OS 6.80 bringt vie­le Ver­bes­se­run­gen für In­ter­net, Te­le­fo­nie, Si­cher­heit und ein schnel­le­res WLAN.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.